Introduction to Zend Framework

 Learning Zend Framework

appendix

 Zend Framework Reference


  •  Zend_Gdata
  •  Zend_Http
  •  Zend_InfoCard
  •  Zend_Json
  •  Zend_Layout
  •  Zend_Ldap
  •  Zend_Loader
  •  Zend_Locale
  •  Zend_Log
  •  Zend_Mail
  •  Zend_Markup
  •  Zend_Measure
  •  Zend_Memory
  •  Zend_Mime
  •  Zend_Navigation
  •  Zend_Oauth
  •  Zend_OpenId
  •  Zend_Paginator
  •  Zend_Pdf
  •  Zend_ProgressBar
  •  Zend_Queue
  •  Zend_Reflection
  •  Zend_Registry
  •  Zend_Rest

  •  Zend_Search_Lucene
  •  Zend_Serializer
  •  Zend_Server
  •  Zend_Service
  •  Zend_Session
  •  Zend_Soap
  •  Zend_Tag
  •  Zend_Test
  •  Zend_Text
  •  Zend_TimeSync
  •  Zend_Tool
  •  Zend_Tool_Framework
  •  Zend_Tool_Project
  •  Zend_Translate
  •  Zend_Uri
  •  Zend_Validate
  •  Zend_Version
  •  Zend_View
  •  Zend_Wildfire
  •  Zend_XmlRpc
  • ZendX_Console_Process_Unix
  • ZendX_JQuery
  • Translation 96.1% Update 2010-11-28 - Revision 23448 - Version ZF 1.11.x

    Chapter 68. Zend_Text

    68.1. Zend_Text_Figlet

    Zend_Text_Figlet ist eine Komponente die es Entwicklern erlaubt einen sogenannten FIGlet Text zu erstellen. Ein FIGlet Text ist ein String der eine ASCII Kunst repräsentiert. FIGlets sind ein spezielles Schriftformat, das FLT (FigLet Font) genannt wird. Standardmäßig wird eine Schriftart mit Zend_Text_Figlet ausgeliefert, aber man kann zusätzliche Schriftarten unter http://www.figlet.org herunterladen.

    [Note] Komprimierte Schriftarten

    Zend_Text_Figlet unterstützt gezippte Schriftarten. Das bedeutet das man eine .flf Datei nehmen und diese gzip-pen kann. Um Zend_Text_Figlet zu erlauben diese Datei zu erkennen, muß die gezippte Schriftart die Erweiterung .gz haben. Weiters, um die gezippte Schriftart verwenden zu können muß in PHP die Erweiterung GZIP aktiviert sein.

    [Note] Encoding

    Zend_Text_Figlet erwartet das Strings standardmäßig UTF-8 kodiert sind. Wenn das nicht der Fall ist, kann die Zeichenkodierung als zweiter Parameter an die render() Methode übergeben werden.

    Man kann mehrere Optionen für ein FIGlet definieren. Wenn ein Zend_Text_Figlet instanziiert wird, kann ein Array oder eine Instanz von Zend_Config übergeben werden.

    • font - Definiert die Schriftart die für die Darstellung verwendet werden soll. Wenn keine definiert wird, wird die eingebaute Schriftart verwendet.

    • outputWidth - Definiert die maximale Breite des Ausgabestrings. Das wird für die Trennung von Wörtern verwendet sowie für die Feineinstellung. Achtung vor zu kleinen Werten, da diese zu undefiniertem Verhalten führen können. Der Standardwert ist 80.

    • handleParagraphs - Ein boolscher Wert welcher anzeigt wie neue Zeilen zu handhaben sind. Wenn er auf TRUE gesetzt wird, werden einzelne neue Zeilen ignoriert und stattdessen als einzelnes Leerzeichen behandelt. Nur mehrere neue Zeilen werden als solche behandelt. Der Standardwert ist FALSE.

    • justification - Kann einer der Werte von Zend_Text_Figlet::JUSTIFICATION_* sein. Es gibt JUSTIFICATION_LEFT, JUSTIFICATION_CENTER und JUSTIFICATION_RIGHT. Die standardmäßige Justierung ist mit dem Wert rightToLeft definiert.

    • rightToLeft - Definiert in welche Richtung geschrieben wird. Das kann entweder Zend_Text_Figlet::DIRECTION_LEFT_TO_RIGHT oder Zend_Text_Figlet::DIRECTION_RIGHT_TO_LEFT sein. Standardmäßig wird die Einstellung der Datei der Schriftart verwendet. Wenn die Justierung nicht definiert ist, wird ein Text der von rechts-nach-links geschrieben wird automatisch nach rechts gerückt.

    • smushMode - Ein Integer-Bitfeld welches definiert wie einzelne Zeichen ineinander gesmusht (verflochten) werden. Das kann die Summe von mehreren Werten von Zend_Text_Figlet::SM_* sein. Es gibt die folgenden Smush-Modi: SM_EQUAL, SM_LOWLINE, SM_HIERARCHY, SM_PAIR, SM_BIGX, SM_HARDBLANK, SM_KERN und SM_SMUSH. Ein Wert von 0 schaltet das Smushing nicht aus sondern erzwingt die Anwendung von SM_KERN, wärend es ein Wert von -1 ausschaltet. Eine Erklärung der verschiedenen Smush-Modi kann hier gefunden werden. Die Smush-Mode Option wird normalerweise nur von Schriftart-Designer verwendet um die verschiedenen Layoutmodi mit einer neuen Schriftart zu testen.

    Example 68.1. Verwendung von Zend_Text_Figlet

    Dieses Beispiel zeigt die einfache Verwendung von Zend_Text_Figlet um einen einfachen FIGlet Text zu erstellen:

    $figlet = new Zend_Text_Figlet();
    echo 
    $figlet->render('Zend');

    Angenommen es wird eine Monospace Schriftart verwenden dann würde das Beispiel wie folgt aussehen:

      ______    ______    _  __   ______
     
    |__  //   |  ___||  | \| || |  __ \\
       
    //    | ||__    |  ' || | |  \ ||
      
    //__   | ||___   | .  || | |__/ ||
     
    /_____||  |_____||  |_|\_|| |_____//
     
    `-----`'  `-----`   `-` -`'  -----`

    digg delicious meneame google twitter technorati facebook

    Comments

    Loading...