Introduction to Zend Framework

 Learning Zend Framework

appendix

 Zend Framework Reference


  •  Zend_Gdata
  •  Zend_Http
  •  Zend_InfoCard
  •  Zend_Json
  •  Zend_Layout
  •  Zend_Ldap
  •  Zend_Loader
  •  Zend_Locale
  •  Zend_Log
  •  Zend_Mail
  •  Zend_Markup
  •  Zend_Measure
  •  Zend_Memory
  •  Zend_Mime
  •  Zend_Navigation
  •  Zend_Oauth
  •  Zend_OpenId
  •  Zend_Paginator
  •  Zend_Pdf
  •  Zend_ProgressBar
  •  Zend_Queue
  •  Zend_Reflection
  •  Zend_Registry
  •  Zend_Rest

  •  Zend_Search_Lucene
  •  Zend_Serializer
  •  Zend_Server
  •  Zend_Service
  •  Zend_Session
  •  Zend_Soap
  •  Zend_Tag
  •  Zend_Test
  •  Zend_Text
  •  Zend_TimeSync
  •  Zend_Tool
  •  Zend_Tool_Framework
  •  Zend_Tool_Project
  •  Zend_Translate
  •  Zend_Uri
  •  Zend_Validate
  •  Zend_Version
  •  Zend_View
  •  Zend_Wildfire
  •  Zend_XmlRpc
  • ZendX_Console_Process_Unix
  • ZendX_JQuery
  • Translation 96.1% Update 2010-11-28 - Revision 23448 - Version ZF 1.11.x

    Chapter 32. Zend_Feed

    Table of Contents

    32.1. Einführung
    32.2. Feeds importieren
    32.2.1. Eigene Feeds
    32.2.1.1. Importieren eines eigenen Arrays
    32.2.1.2. Importieren einer eigenen Daten Quelle
    32.2.1.3. Ausgeben des Inhalts eines Feeds
    32.3. Feeds von Websites abrufen
    32.4. Einen RSS Feed konsumieren
    32.5. Einen Atom Feed konsumieren
    32.6. Einen einzelnen Atom Eintrag konsumieren
    32.7. Verändern der Feed- und Eintragsstruktur
    32.8. Eigene Klassen für Feeds und Einträge
    32.9. Zend_Feed_Reader
    32.9.1. Einführung
    32.9.2. Feeds importieren
    32.9.3. Empfangen darunterliegender Quellen von Feeds und Einträgen
    32.9.4. Unterstützung für Caches und intelligente Anfragen
    32.9.4.1. Unterstützung für Caches in Zend_Feed_Reader hinzufügen
    32.9.4.2. Unterstützung für HTTP Conditional GET
    32.9.5. Feed URIs von Webseiten erkennen
    32.9.6. Attribut Sammlungen
    32.9.7. Empfangen von Feed Informationen
    32.9.8. Empfangen von Informationen aus Einträgen/Elementen
    32.9.9. Erweitern der APIs für Feeds und Einträge
    32.9.9.1. Erweiterungen für Zend_Feed_Reader schreiben
    32.10. Zend_Feed_Writer
    32.10.1. Einführung
    32.10.2. Architektur
    32.10.3. Beginnen
    32.10.4. Die Datenpunkte eines Feeds setzen
    32.10.5. Setzen der Datenpunkte für Einträge
    32.11. Zend_Feed_Pubsubhubbub
    32.11.1. Was ist Pubsubhubbub?
    32.11.2. Architektur
    32.11.3. Zend_Feed_Pubsubhubbub_Publisher
    32.11.4. Zend_Feed_Pubsubhubbub_Subscriber
    32.11.4.1. Abonnieren und Abos löschen
    32.11.4.2. Callbacks von Abonnenten behandeln
    32.11.4.3. Eine Callback URL Route einstellen und verwenden

    32.1. Einführung

    Zend_Feed stellt Funktionalitäten für das Konsumieren von RSS und Atom Feeds. Es stellt eine natürliche Syntax bereit, um auf Elemente und Attribute des Feeds sowie auf die Attribute der Einträge zugreifen zu können. Mit derselben natürlichen Syntax bietet Zend_Feed auch eine umfassende Unterstützung für das Ändern von Feed und Eintragsstruktur sowie die Rückgabe der Ergebniss nach XML. In Zukunft könnte diese Modifizierungsunterstützung auch das Atom Publishing Protocol unterstützen.

    Zend_Feed besteht aus der Basisklasse Zend_Feed, sowie den beiden abstrakten Basisklassen Zend_Feed_Abstract und Zend_Feed_Entry_Abstract für die Darstellung von Feeds und Einträgen, aus speziellen Implementationen von Feeds und Einträgen für RSS und Atom sowie einem Helfer, der hinter den Kulissen die natürliche Syntax ermöglicht.

    Im Beispiel unten demonstrieren wir einen einfachen Anwendungsfall für die Abfrage eines RSS Feeds und die Speicherung relevanter Teile der Feed Daten in einem einfachen PHP Array, welches dann für die Ausgabe der Daten, das Speichern in eine Datenbank, usw. genutzt werden kann.

    [Note] Achtung

    Viele RSS Feeds bieten verschiedene Eigenschaften für Kanäle und Einträge. Die RSS Spezifikation bietet viele optionale Eigenschaften, also sei dir dessen beim Schreiben von Code für die Verarbeitung von RSS Daten bewußt.

    Example 32.1. Zend_Feed für die Verarbeitung von RSS Feed Daten verwenden

    // hole die neuesten Slashdot Schlagzeilen
    try {
        
    $slashdotRss =
            
    Zend_Feed::import('http://rss.slashdot.org/Slashdot/slashdot');
    } catch (
    Zend_Feed_Exception $e) {
        
    // Import des Feeds ist fehlgeschlagen
        
    echo "Exception caught importing feed: {$e->getMessage()}\n";
        exit;
    }

    // Initialisiere das Array mit den Channel Daten
    $channel = array(
        
    'title'       => $slashdotRss->title(),
        
    'link'        => $slashdotRss->link(),
        
    'description' => $slashdotRss->description(),
        
    'items'       => array()
        );

    // Durchlauf jeden Eintrag und speichere die relevanten Daten
    foreach ($slashdotRss as $item) {
        
    $channel['items'][] = array(
            
    'title'       => $item->title(),
            
    'link'        => $item->link(),
            
    'description' => $item->description()
            );
    }

    digg delicious meneame google twitter technorati facebook

    Comments

    Loading...