Introduction to Zend Framework

 Learning Zend Framework

appendix

 Zend Framework Reference


  •  Zend_Gdata
  •  Zend_Http
  •  Zend_InfoCard
  •  Zend_Json
  •  Zend_Layout
  •  Zend_Ldap
  •  Zend_Loader
  •  Zend_Locale
  •  Zend_Log
  •  Zend_Mail
  •  Zend_Markup
  •  Zend_Measure
  •  Zend_Memory
  •  Zend_Mime
  •  Zend_Navigation
  •  Zend_Oauth
  •  Zend_OpenId
  •  Zend_Paginator
  •  Zend_Pdf
  •  Zend_ProgressBar
  •  Zend_Queue
  •  Zend_Reflection
  •  Zend_Registry
  •  Zend_Rest

  •  Zend_Search_Lucene
  •  Zend_Serializer
  •  Zend_Server
  •  Zend_Service
  •  Zend_Session
  •  Zend_Soap
  •  Zend_Tag
  •  Zend_Test
  •  Zend_Text
  •  Zend_TimeSync
  •  Zend_Tool
  •  Zend_Tool_Framework
  •  Zend_Tool_Project
  •  Zend_Translate
  •  Zend_Uri
  •  Zend_Validate
  •  Zend_Version
  •  Zend_View
  •  Zend_Wildfire
  •  Zend_XmlRpc
  • ZendX_Console_Process_Unix
  • ZendX_JQuery
  • Translation 96.1% Update 2010-11-28 - Revision 23448 - Version ZF 1.11.x

    25.3. Optionen für Währungen

    Abhängig von der Notwendigkeit können verschiedene Optionen bei der Instanzierung spezifiziert werden. Jede dieser Optionen hat Standardwerte. Aber manchmal ist es notwendig zu definieren wie die eigenen Währungen dargestellt werden sollen. Das enthält zum Beispiel:

    • Währungssymbol, Kurzname oder Name:

      Zend_Currency kennt alle Währungsnamen, Abkürzungen und Symbole. Aber manchmal besteht die Notwendigkeit den String, der als Ersatz für eine Währung angezeigt werden soll, selbst zu definieren.

    • Position der Währung:

      Die Position des Währungssymbols ist automatisch definiert. Aber manchmal besteht die Notwendigkeit sie manuell zu definieren.

    • Schreibweise:

      Man könnte die Schreibweise definieren die verwendet wird wenn Ziffern dargestellt werden. Detailierte Informationen über Schreibweisen und deren Verwendung können in Zend_Locale's Kapitel über Konvertierung des Zahlensystems gefunden werden.

    • Formatieren von Nummern:

      Der Wert der Währung (generell als Geldwert bekannt) wird durch die Verwendung der Formatierungsregeln definiert, welche durch das Gebietsschema selbst definiert wird. Zum Beispiel wird das ',' Zeichen im englischen als Separator für Tausender verwendet, aber im deutschen als Kommazeichen.

    Die folgende Liste erwähnt alle Optionen die gesetzt werden können. Sie können entweder bei der Instanzierung oder durch Verwendung der Methode setFormat() gesetzt werden. In jedem Fall müssen diese Optionen als Array angegeben werden.

    • currency: Definiert die Abkürzung welche angezeigt werden kann.

    • display: Definiert welcher Teil der Währung für die Darstellung der Währungsrepräsenation verwendet werden soll. Es gibt 4 Repräsentationen welche verwendet werden können und alle sind in dieser Tabelle beschrieben.

    • format: Definiert das Format welches für die Anzeige von Nummern verwendet werden soll. Dieses Nummernformat enthält zum Beispiel den Tausender-Separator. Man kann entweder ein Standardformat verwenden in dem ein Identifikator für ein Gebietsschema angegeben wird, oder durch manuelles definieren des Nummernformats. Wenn kein Format gesetzt wird, dann wird das Gebietsschema vom Zend_Currency Objekt verwendet. Siehe das Kapitel über Zahlenformatierung für Details.

    • locale: Definiert ein Gebietsschema für diese Währung. Es wird für die Erkennung der Standardwerte verwendet wenn andere Einstellungen unterdrückt werden. Es ist zu beachten dass das Gebietsschema automatisch erkannt wird, wenn man selbst kein Gebietsschema angibt. Das könnte zu Problemen führen.

    • name: Definiert den kompletten Namen der Währung welcher angezeigt werden kann.

    • position: Definiert die Position an welcher die Beschreibung der Währung angezeigt werden soll. Die unterstützten Positionen sind in diesem Abschnitt beschrieben.

    • precision: Definiert die Genauigkeit welche für die Darstellung der Währung verwendet werden soll. Der Standardwert hängt vom Gebietsschema ab und ist für die meisten Gebietsschemata 2.

    • script: Definiert welche Schreibweise für die Anzeige von Ziffern verwendet wird. Die Standardschreibweise der meisten Gebietsschemata ist 'Latn', welches die Ziffern 0 bis 9 enthält. Andere Schreibweisen wie 'Arab' (arabisch) verwenden andere Ziffern. Siehe auch das Kapitel über Zahlensysteme für Details und vorhandene Optionen.

    • service: Definiert das Umrechnungsservice welches verwendet wird wenn mit unterschiedlichen Währungen gerechnet wird.

    • symbol: Definiert das Währungssymbol welches angezeigt werden kann.

    • value: Definiert den Wert der Währung (Geldwert). Bei Verwendung dieser Option sollte man auch die Option service setzen.

    Wie man sehen kann gibt es vieles das verändert werden kann. Trotzdem entsprechen, wie bereits erwähnt, die Standardwerte dieser Einstellungen den offiziellen Standards der Währungsdarstellung für jedes Land.

    digg delicious meneame google twitter technorati facebook

    Comments

    Loading...