Introduction to Zend Framework

 Learning Zend Framework

appendix

 Zend Framework Reference


  •  Zend_Gdata
  •  Zend_Http
  •  Zend_InfoCard
  •  Zend_Json
  •  Zend_Layout
  •  Zend_Ldap
  •  Zend_Loader
  •  Zend_Locale
  •  Zend_Log
  •  Zend_Mail
  •  Zend_Markup
  •  Zend_Measure
  •  Zend_Memory
  •  Zend_Mime
  •  Zend_Navigation
  •  Zend_Oauth
  •  Zend_OpenId
  •  Zend_Paginator
  •  Zend_Pdf
  •  Zend_ProgressBar
  •  Zend_Queue
  •  Zend_Reflection
  •  Zend_Registry
  •  Zend_Rest

  •  Zend_Search_Lucene
  •  Zend_Serializer
  •  Zend_Server
  •  Zend_Service
  •  Zend_Session
  •  Zend_Soap
  •  Zend_Tag
  •  Zend_Test
  •  Zend_Text
  •  Zend_TimeSync
  •  Zend_Tool
  •  Zend_Tool_Framework
  •  Zend_Tool_Project
  •  Zend_Translate
  •  Zend_Uri
  •  Zend_Validate
  •  Zend_Version
  •  Zend_View
  •  Zend_Wildfire
  •  Zend_XmlRpc
  • ZendX_Console_Process_Unix
  • ZendX_JQuery
  • Translation 96.1% Update 2010-11-28 - Revision 23448 - Version ZF 1.11.x

    Part III. Zend Framework Reference

    Table of Contents

    12. Zend_Acl
    12.1. Introduction
    12.1.1. Resources
    12.1.2. Roles
    12.1.3. Creating the Access Control List
    12.1.4. Registering Roles
    12.1.5. Defining Access Controls
    12.1.6. Querying an ACL
    12.2. Verfeinern der Zugriffskontrolle
    12.2.1. Präzise Zugangsbeschränkung
    12.2.2. Zugangsbeschränkungen entfernen
    12.3. Fortgeschrittene Verwendung
    12.3.1. Dauerhafte Speicherung von ACL-Daten
    12.3.2. Schreiben von bedingten ACL-Regeln mit Zusicherungen
    13. Zend_Amf
    13.1. Einführung
    13.2. Zend_Amf_Server
    13.2.1. Zum Server von Flex aus verbinden
    13.2.2. Fehlerbehandlung
    13.2.3. AMF Antworten
    13.2.4. Typ Objekte
    13.2.5. Ressourcen
    13.2.6. Von Flash aus auf den Server verbinden
    13.2.7. Authentication
    14. Zend_Application
    14.1. Einführung
    14.2. Zend_Application Quick Start
    14.2.1. Verwenden von Zend_Tool
    14.2.2. Zend_Application in der eigenen Anwendung hinzufügen
    14.2.3. Hinzufügen und Erstellen von Ressourcen
    14.2.4. Nächste Schritte mit Zend_Application
    14.3. Theorie der Funktionsweise
    14.3.1. Bootstrapping
    14.3.1.1. Methoden für Ressourcen
    14.3.1.2. Bootstraps die Ressourcen Plugins benutzen
    14.3.1.3. Ressource Registry
    14.3.1.4. Erkennen von Abhängigkeiten
    14.3.2. Ressource Plugins
    14.4. Beispiele
    14.5. Kern Funktionalität
    14.5.1. Zend_Application
    14.5.2. Zend_Application_Bootstrap_Bootstrapper
    14.5.3. Zend_Application_Bootstrap_ResourceBootstrapper
    14.5.4. Zend_Application_Bootstrap_BootstrapAbstract
    14.5.5. Zend_Application_Bootstrap_Bootstrap
    14.5.5.1. Aktivieren des AutoLoadings für die Anwendung
    14.5.6. Zend_Application_Resource_Resource
    14.5.7. Zend_Application_Resource_ResourceAbstract
    14.5.7.1. Ressourcen Namen
    14.6. Vorhandene Ressource Plugins
    14.6.1. Zend_Application_Resource_Cachemanager
    14.6.2. Zend_Application_Resource_Db
    14.6.3. Zend_Application_Resource_Dojo
    14.6.4. Zend_Application_Resource_Frontcontroller
    14.6.5. Zend_Application_Resource_Layout
    14.6.6. Zend_Application_Resource_Locale
    14.6.6.1. Automatische Erkennung des zu verwendenden Gebietsschemas
    14.6.6.2. Das Gebietsschema automatisch erkennen und ein eigenes Fallback hinzufügen
    14.6.6.3. Erzwingen eines Gebietsschemas für die Verwendung
    14.6.7. Zend_Application_Resource_Log
    14.6.8. Zend_Application_Resource_Mail
    14.6.9. Zend_Application_Resource_Modules
    14.6.10. Zend_Application_Resource_Multidb
    14.6.11. Zend_Application_Resource_Navigation
    14.6.12. Zend_Application_Resource_Router
    14.6.13. Zend_Application_Resource_Session
    14.6.14. Zend_Application_Resource_View
    15. Zend_Auth
    15.1. Einführung
    15.1.1. Adapter
    15.1.2. Ergebnisse
    15.1.3. Dauerhafte Identitäten
    15.1.3.1. Normale Persistenz in PHP-Sessions
    15.1.3.2. Eigene Speicher implementieren
    15.1.4. Verwendung
    15.2. Datenbanktabellen Authentifizierung
    15.2.1. Einführung
    15.2.2. Fortgeschrittene Verwendung: Ein DbTable Ergebnis Objekt dauerhaft machen
    15.2.3. Fortgeschrittene Verwendung durch Beispiele
    15.3. Digest Authentication
    15.3.1. Einführung
    15.3.2. Spezifisches
    15.3.3. Identität
    15.4. HTTP Authentication Adapter
    15.4.1. Einführung
    15.4.2. Design Übersicht
    15.4.3. Konfigurations Optionen
    15.4.4. Auflöser
    15.4.4.1. Datei Auflöser
    15.4.5. Grundsätzliche Verwendung
    15.5. LDAP Authentifizierung
    15.5.1. Einführung
    15.5.2. Verwendung
    15.5.3. Die API
    15.5.4. Server Optionen
    15.5.5. Debug Nachrichten sammeln
    15.5.6. Übliche Optionen für spezielle Server
    15.5.6.1. Optionen für Active Directory
    15.5.6.2. Optionen für OpenLDAP
    15.6. Open ID Authentifikation
    15.6.1. Einführung
    15.6.2. Spezielles
    16. Zend_Barcode
    16.1. Einführung
    16.2. Barcodes mit Hilfe der Zend_Barcode Klasse erstellen
    16.2.1. Verwendung von Zend_Barcode::factory
    16.2.2. Einen Barcode zeichnen
    16.2.3. Einen Barcode darstellen
    16.3. Zend_Barcode Objekte
    16.3.1. Gemeinsame Optionen
    16.3.1.1. Spezieller Fall der statischen setBarcodeFont()
    16.3.2. Gemeinsame zusätzliche Getter
    16.3.3. Beschreibung der ausgelieferten Barcodes
    16.3.3.1. Zend_Barcode_Object_Error
    16.3.3.2. Zend_Barcode_Object_Code25
    16.3.3.3. Zend_Barcode_Object_Code25interleaved
    16.3.3.4. Zend_Barcode_Object_Ean2
    16.3.3.5. Zend_Barcode_Object_Ean5
    16.3.3.6. Zend_Barcode_Object_Ean8
    16.3.3.7. Zend_Barcode_Object_Ean13
    16.3.3.8. Zend_Barcode_Object_Code39
    16.3.3.9. Zend_Barcode_Object_Identcode
    16.3.3.10. Zend_Barcode_Object_Itf14
    16.3.3.11. Zend_Barcode_Object_Leitcode
    16.3.3.12. Zend_Barcode_Object_Planet
    16.3.3.13. Zend_Barcode_Object_Postnet
    16.3.3.14. Zend_Barcode_Object_Royalmail
    16.3.3.15. Zend_Barcode_Object_Upca
    16.3.3.16. Zend_Barcode_Object_Upce
    16.4. Zend_Barcode Renderer
    16.4.1. Gemeinsame Optionen
    16.4.2. Zend_Barcode_Renderer_Image
    16.4.3. Zend_Barcode_Renderer_Pdf
    17. Zend_Cache
    17.1. Einführung
    17.2. Die Theorie des Cachens
    17.2.1. Die Zend_Cache Factory Methode
    17.2.2. Markierte Datensätze
    17.2.3. Löschen des Caches
    17.3. Zend_Cache Frontends
    17.3.1. Zend_Cache_Core
    17.3.1.1. Einführung
    17.3.1.2. Mögliche Optionen
    17.3.1.3. Beispiele
    17.3.2. Zend_Cache_Frontend_Output
    17.3.2.1. Einführung
    17.3.2.2. Mögliche Optionen
    17.3.2.3. Beispiele
    17.3.3. Zend_Cache_Frontend_Function
    17.3.3.1. Einführung
    17.3.3.2. Mögliche Optionen
    17.3.3.3. Beispiele
    17.3.4. Zend_Cache_Frontend_Class
    17.3.4.1. Einführung
    17.3.4.2. Mögliche Optionen
    17.3.4.3. Beispiele
    17.3.5. Zend_Cache_Frontend_File
    17.3.5.1. Einführung
    17.3.5.2. Mögliche Optionen
    17.3.5.3. Beispiele
    17.3.6. Zend_Cache_Frontend_Page
    17.3.6.1. Einführung
    17.3.6.2. Mögliche Optionen
    17.3.6.3. Beispiele
    17.3.6.4. Die spezielle cancel Methode
    17.3.7. Zend_Cache_Frontend_Capture
    17.3.7.1. Einführung
    17.4. Zend_Cache Backends
    17.4.1. Zend_Cache_Backend_File
    17.4.2. Zend_Cache_Backend_Sqlite
    17.4.3. Zend_Cache_Backend_Memcached
    17.4.4. Zend_Cache_Backend_Apc
    17.4.5. Zend_Cache_Backend_Xcache
    17.4.6. Zend_Cache_Backend_ZendPlatform
    17.4.7. Zend_Cache_Backend_TwoLevels
    17.4.8. Zend_Cache_Backend_ZendServer_Disk und Zend_Cache_Backend_ZendServer_ShMem
    17.4.9. Zend_Cache_Backend_Static
    17.5. Der Cache Manager
    18. Zend_Captcha
    18.1. Einführung
    18.2. Captcha Anwendung
    18.3. CAPTCHA Adapter
    18.3.1. Zend_Captcha_Word
    18.3.2. Zend_Captcha_Dumb
    18.3.3. Zend_Captcha_Figlet
    18.3.4. Zend_Captcha_Image
    18.3.5. Zend_Captcha_ReCaptcha
    19. SimpleCloud API: Zend_Cloud
    19.1. Document Service Introduction
    19.1.1. Zend_Cloud_DocumentService_Adapter Interface
    19.1.2. Supported Adapter Options
    19.1.3. Basic concepts
    19.1.4. Exceptions
    19.1.5. Creating a collection
    19.1.6. Deleting a collection
    19.1.7. Listing available collections
    19.1.8. Inserting a document
    19.1.9. Replacing a document
    19.1.10. Updating a document
    19.1.11. Deleting a document
    19.1.12. Fetching a document
    19.1.13. Querying a collection
    19.1.14. Creating a query
    19.1.15. Accessing concrete adapters
    19.2. Queue Service Introduction
    19.2.1. Instantiating and Configuring QueueService Adapters
    19.2.1.1. Service-Specific Options
    19.2.2. Basic concepts
    19.2.3. Exceptions
    19.2.4. Create a queue
    19.2.5. Delete a queue
    19.2.6. List queues
    19.2.7. Set queue metadata
    19.2.8. Fetch queue metadata
    19.2.9. Send a message
    19.2.10. Receive a message
    19.2.11. Delete a message
    19.2.12. Accessing concrete adapters
    19.3. StorageService Introduction
    19.3.1. StorageService Adapters
    19.3.1.1. StorageService Adapter Options
    19.3.2. Basic concepts
    19.3.3. Exceptions
    19.3.4. Store an item
    19.3.5. Fetch an item
    19.3.6. Delete an item
    19.3.7. Copy an item
    19.3.8. Move an item
    19.3.9. Rename an item
    19.3.10. List items
    19.3.11. Fetching metadata
    19.3.12. Store metadata
    19.3.13. Delete metadata
    19.3.14. Accessing concrete adapters
    20. Zend_CodeGenerator
    20.1. Einführung
    20.1.1. Theorie der Anwendung
    20.2. Zend_CodeGenerator Beispiele
    20.3. Zend_CodeGenerator Referenz
    20.3.1. Abstrakte Klassen und Interfaces
    20.3.1.1. Zend_CodeGenerator_Abstract
    20.3.1.2. Zend_CodeGenerator_Php_Abstract
    20.3.1.3. Zend_CodeGenerator_Php_Member_Abstract
    20.3.2. Konkrete CodeGenerator Klassen
    20.3.2.1. Zend_CodeGenerator_Php_Body
    20.3.2.2. Zend_CodeGenerator_Php_Class
    20.3.2.3. Zend_CodeGenerator_Php_Docblock
    20.3.2.4. Zend_CodeGenerator_Php_Docblock_Tag
    20.3.2.5. Zend_CodeGenerator_Php_DocBlock_Tag_Param
    20.3.2.6. Zend_CodeGenerator_Php_DocBlock_Tag_Return
    20.3.2.7. Zend_CodeGenerator_Php_File
    20.3.2.8. Zend_CodeGenerator_Php_Member_Container
    20.3.2.9. Zend_CodeGenerator_Php_Method
    20.3.2.10. Zend_CodeGenerator_Php_Parameter
    20.3.2.11. Zend_CodeGenerator_Php_Property
    21. Zend_Config
    21.1. Einleitung
    21.2. Theory of Operation
    21.3. Zend_Config_Ini
    21.4. Zend_Config_Json
    21.4.1. Overview
    21.4.2. Quick Start
    21.4.3. Configuration Options
    21.4.4. Available Methods
    21.5. Zend_Config_Xml
    21.6. Zend_Config_Yaml
    21.6.1. Overview
    21.6.2. Quick Start
    21.6.3. Configuration Options
    21.6.4. Available Methods
    21.6.5. Examples
    22. Zend_Config_Writer
    22.1. Zend_Config_Writer
    23. Zend_Console_Getopt
    23.1. Einführung
    23.2. Definieren von Getopt Regeln
    23.2.1. Optionen mit der kurzen Syntax definieren
    23.2.2. Optionen mit der langen Syntax definieren
    23.3. Holen von Optionen und Argumenten
    23.3.1. Handhaben von Getopt Ausnahmen
    23.3.2. Optionen durch Ihren Namen finden
    23.3.3. Optionen berichten
    23.3.4. Nicht-Options Argumente erhalten
    23.4. Konfigurieren von Zend_Console_Getopt
    23.4.1. Regeln für das Hinzufügen von Optionen
    23.4.2. Hilfstexte hinzufügen
    23.4.3. Aliase für Optionen hinzufügen
    23.4.4. Argument Listen hinzufügen
    23.4.5. Konfiguration hinzufügen
    24. Zend_Controller
    24.1. Zend_Controller Schnellstart
    24.1.1. Einführung
    24.1.2. Schnelleinstieg
    24.1.2.1. Ordnerstruktur anlegen
    24.1.2.2. Wurzelverzeichnis setzen
    24.1.2.3. Rewrite-Regeln erstellen
    24.1.2.4. Boostrap-Datei erstellen
    24.1.2.5. Den Action-Controller für die Startseite erstellen
    24.1.2.6. Das View-Script erstellen
    24.1.2.7. Fehler-Controller erstellen
    24.1.2.8. Die Seite ansehen!
    24.2. Zend_Controller Grundlagen
    24.3. Der Front Controller
    24.3.1. Übersicht
    24.3.2. Grundlegende Methoden
    24.3.2.1. getInstance()
    24.3.2.2. setControllerDirectory() und addControllerDirectory()
    24.3.2.3. addModuleDirectory() und getModuleDirectory()
    24.3.2.4. dispatch()
    24.3.2.5. run()
    24.3.3. Methoden für Umgebungszugriff
    24.3.4. Front-Controller-Parameter
    24.3.5. Erweitern des Front-Controllers
    24.4. Das Request Objekt
    24.4.1. Einführung
    24.4.2. HTTP Anfragen
    24.4.2.1. Auf Request Daten zugreifen
    24.4.2.2. Basis Url und Unterverzeichnisse
    24.4.2.3. Erkennen der Anfrage Methode
    24.4.2.4. Erkennen von AJAX Anfragen
    24.4.3. Vererben des Anfrage Objektes
    24.5. Der Standard Router
    24.5.1. Einführung
    24.5.2. Einen Router verwenden
    24.5.3. Grundsätzliche Rewrite Router Operationen
    24.5.4. Standard Routen
    24.5.5. Basis URL und Unterverzeichnisse
    24.5.6. Globale Parameter
    24.5.7. Router Typen
    24.5.7.1. Zend_Controller_Router_Route
    24.5.7.1.1. Variable Standards
    24.5.7.1.2. Variable Anforderungen
    24.5.7.1.3. Übersetzte Segmente
    24.5.7.2. Zend_Controller_Router_Route_Static
    24.5.7.3. Zend_Controller_Router_Route_Regex
    24.5.7.4. Zend_Controller_Router_Route_Hostname
    24.5.7.5. Zend_Controller_Router_Route_Chain
    24.5.7.5.1. Verkettete Routen über Zend_Config
    24.5.7.6. Zend_Rest_Route
    24.5.7.6.1. Verwendung von Zend_Rest_Route
    24.5.7.6.2. Zend_Rest_Route mit Zend_Config_Ini
    24.5.7.6.3. Zend_Rest_Controller
    24.5.8. Zend_Config mit dem RewriteRouter verwenden
    24.5.9. Erben vom Router
    24.6. Der Dispatcher
    24.6.1. Überblick
    24.6.2. Erben vom Dispatcher
    24.7. Action Controller
    24.7.1. Einführung
    24.7.2. Objekt Initialisierung
    24.7.3. Pre- und Post-Dispatch Hooks
    24.7.4. Zugriffe
    24.7.5. View Integration
    24.7.5.1. View Initialisierung
    24.7.5.2. Rendern von Views
    24.7.6. Nützliche Methoden
    24.7.7. Erweitern des Aktion Controllers
    24.8. Action Helfer
    24.8.1. Einführung
    24.8.2. Helfer Initialisierung
    24.8.3. Der Helfer Broker
    24.8.4. Eingebaute Aktions Helfer
    24.8.4.1. ActionStack
    24.8.4.2. AutoComplete
    24.8.4.2.1. AutoCompletion mit Dojo
    24.8.4.2.2. AutoCompletion mit Scriptaculous
    24.8.4.3. ContextSwitch und AjaxContext
    24.8.4.3.1. Vorhandene Standard Kontexte
    24.8.4.3.2. Eigene Kontexte erstellen
    24.8.4.3.3. Kontexte per Aktion setzen
    24.8.4.3.4. Kontext Switching initialisieren
    24.8.4.3.5. Zusätzliche Funktionalitäten
    24.8.4.3.6. AjaxContext Funktionalität
    24.8.4.4. FlashMessenger
    24.8.4.4.1. Einführung
    24.8.4.4.2. Beispiel einer standardmäßigen Verwendung
    24.8.4.5. JSON
    24.8.4.6. Redirector
    24.8.4.6.1. Einführung
    24.8.4.6.2. Beispiel für die grundsätzliche Verwendung
    24.8.4.7. ViewRenderer
    24.8.4.7.1. Einführung
    24.8.4.7.2. API
    24.8.4.7.3. Grundsätzliches Beispiel der Verwendung
    24.8.4.7.4. Erweiterte Beispiel der Verwendung
    24.8.5. Schreiben eigener Helfer
    24.9. The Response Object
    24.9.1. Usage
    24.9.2. Manipulating Headers
    24.9.3. Named Segments
    24.9.4. Testing for Exceptions in the Response Object
    24.9.5. Subclassing the Response Object
    24.10. Plugins
    24.10.1. Einführung
    24.10.2. Plugins schreiben
    24.10.3. Plugins verwenden
    24.10.4. Empfangen und Manipulieren von Plugins
    24.10.5. Plugins die in der Standard Distribution enthalten sind
    24.10.5.1. ActionStack
    24.10.5.2. Zend_Controller_Plugin_ErrorHandler
    24.10.5.2.1. Den Fehler Handler als 404 Handler verwenden
    24.10.5.2.2. Zuvor gerenderte Ausgaben erhalten
    24.10.5.2.3. Beispiele für die Verwendung des Plugins
    24.10.5.2.4. Beispiel für den Fehler Controller
    24.10.5.3. Zend_Controller_Plugin_PutHandler
    24.11. Eine konventionelle modulare Verzeichnis Struktur verwenden
    24.11.1. Einführung
    24.11.2. Verzeichnisse für Modul Controller spezifizieren
    24.11.3. Zu Modulen routen
    24.11.4. Modul oder globaler Standard Controller
    24.12. MVC Ausnahmen
    24.12.1. Einführung
    24.12.2. Behandeln von Ausnahmen
    24.12.3. MVC Ausnahme die auftreten können
    25. Zend_Currency
    25.1. Einführung in Zend_Currency
    25.1.1. Warum sollte man Zend_Currency verwenden?
    25.2. Zend_Currency verwenden
    25.2.1. Generelle Verwendung
    25.2.2. Erstellung einer Währung basierend auf einem Gebietsschema
    25.2.3. Erstellung einer Währung basierend auf einem Land
    25.3. Optionen für Währungen
    25.4. Was macht eine Währung aus?
    25.5. Wo ist die Währung?
    25.6. Wie sieht die Währung aus?
    25.7. Wie viel Währung habe ich?
    25.7.1. Arbeiten mit Währungswerten
    25.7.2. Verwendung von Genauigkeit bei Währungen
    25.8. Rechnen mit Währungen
    25.9. Währungen wechseln
    25.10. Zusätzliche Informationen für Zend_Currency
    25.10.1. Währungsinformationen
    25.10.2. Performance Optimierung für Währungen
    26. Zend_Date
    26.1. Einführung
    26.1.1. Immer eine Standardzeitzone definieren
    26.1.2. Warum soll Zend_Date verwendet werden ?
    26.2. Theorie der Arbeitsweise
    26.2.1. Internes
    26.3. Basis Methoden
    26.3.1. Aktuelles Datum
    26.3.2. Zend_Date durch Beispiele
    26.3.2.1. Ein Datum ausgeben
    26.3.2.2. Setzen eines Datums
    26.3.2.3. Addieren und Subtrahieren von Daten
    26.3.2.4. Vergleichen von Daten
    26.4. Zend_Date API Übersicht
    26.4.1. Zend_Date Optionen
    26.4.1.1. Auswahl der Art des Datumsformats
    26.4.1.2. Sommer-/Winterzeit und Datumsberechnungen
    26.4.1.3. Monatsberechnungen
    26.4.1.4. Lokalisierung und Normalisierung von Daten mit Zend_Cache schneller machen
    26.4.1.5. Syncronisierte Zeiten mit Zend_TimeSync erhalten
    26.4.2. Arbeiten mit Datumswerten
    26.4.3. Grundsätzliche Zend_Date Operationen für die meisten Teile von Daten
    26.4.3.1. Liste der Datumsabschnitte
    26.4.3.2. Liste der Datums-Operationen
    26.4.4. Vergleichen von Daten
    26.4.5. Daten und Teile von Daten abfragen
    26.4.6. Arbeiten mit Sekundenbruchteilen
    26.4.7. Sonnenaufgang / Sonnenuntergang
    26.5. Erstellen von Datumswerten
    26.5.1. Erstellen des aktuellen Datums
    26.5.2. Erstellen von Datumswerten von einer Datenbank
    26.5.3. Erstellung eines Datums von einem Array
    26.6. Konstanten für generelle Datums Funktionen
    26.6.1. Konstanten benutzen
    26.6.2. Liste aller Konstanten
    26.6.3. Selbst-Definierte AUSGABE Formate mit ISO
    26.6.4. Selbst-definierte AUSGABE Formate welche PHP's date() Formatdefinition verwenden
    26.7. Funktionierende Beispiele
    26.7.1. Prüfen von Daten
    26.7.2. Sonnenaufgang und Sonnenuntergang
    26.7.3. Zeitzonen
    27. Zend_Db
    27.1. Zend_Db_Adapter
    27.1.1. Anbindung einer Datenbank mit einem Adapter
    27.1.1.1. Nutzung des Zend_Db Adapter Konstruktors
    27.1.1.2. Nutzung der Zend_Db Factory
    27.1.1.3. Zend_Config mit Zend_Db_Factory verwenden
    27.1.1.4. Adapter Parameter
    27.1.1.5. Verwalten von Lazy Connections
    27.1.2. Beispiel Datenbank
    27.1.3. Lesen von Abfrageergebnissen
    27.1.3.1. Holen des kompletten Ergebnisssatzes
    27.1.3.2. Ändern des Fetch Modus
    27.1.3.3. Holen eines Ergbnisssatzes als assoziatives Array
    27.1.3.4. Holen einer einzelnen Spalte eines Ergebnisssatzes
    27.1.3.5. Holen von Schlüssel-Wert Paaren eines Ergebnisssatzes
    27.1.3.6. Holen einer einzelnen Zeile eines Ergebnisssatzes
    27.1.3.7. Holen eines einzelnen Scalars aus einem Ergebnisssatz
    27.1.4. Schreiben von Änderungen in die Datenbank
    27.1.4.1. Einfügen von Daten
    27.1.4.2. Abfragen von generierten Werten
    27.1.4.3. Aktualisieren von Daten
    27.1.4.4. Löschen von Daten
    27.1.5. Quotierung von Werten und Bezeichnern
    27.1.5.1. Nutzung von quote()
    27.1.5.2. Nutzung von quoteInto()
    27.1.5.3. Nutzung von quoteIdentifier()
    27.1.6. Kontrollieren von Datenbank Transaktionen
    27.1.7. Auflistung und Beschreibung von Tabellen
    27.1.8. Schließen einer Verbindung
    27.1.9. Ausführen anderer Datenbank Anweisungen
    27.1.10. Erhalten der Server Version
    27.1.11. Anmerkungen zu bestimmten Adaptern
    27.1.11.1. Microsoft SQL Server
    27.1.11.2. IBM DB2
    27.1.11.3. MySQLi
    27.1.11.4. Oracle
    27.1.11.5. PDO Adapter für IBM DB2 und für Informix Dynamic Server (IDS)
    27.1.11.6. PDO Microsoft SQL Server
    27.1.11.7. PDO MySQL
    27.1.11.8. PDO Oracle
    27.1.11.9. PDO PostgreSQL
    27.1.11.10. PDO SQLite
    27.1.11.11. Firebird (Interbase)
    27.2. Zend_Db_Statement
    27.2.1. Erzeugung von Statement Objekten
    27.2.2. Ausführen eines Statements
    27.2.3. Holen von Ergebnissen eines SELECT Statements
    27.2.3.1. Holen einer einzelnen Zeile eines Ergebnissatzes
    27.2.3.2. Holen eines gesamten Ergebnissatzes
    27.2.3.3. Ändern des Fetch Modus
    27.2.3.4. Holen einer einzelnen Spalte eines Ergebnissatzes
    27.2.3.5. Holen einer Zeile als Objekt
    27.3. Zend_Db_Profiler
    27.3.1. Einführung
    27.3.2. Den Profiler verwenden
    27.3.3. Fortgeschrittene Profiler Verwendung
    27.3.3.1. Filtern anhand der Laufzeit der Abfragen
    27.3.3.2. Filtern anhand des Abfragetyp
    27.3.3.3. Hole Profil nach Abfragetyp zurück
    27.3.4. Specialized Profilers
    27.3.4.1. Profilen mit Firebug
    27.4. Zend_Db_Select
    27.4.1. Einführung
    27.4.2. Erzeugung eines Select Objekts
    27.4.3. Erstellung von Select Anfragen
    27.4.3.1. Hinzufügen eines FROM Abschnitts
    27.4.3.2. Hinzufügen von Spalten
    27.4.3.3. Hinzufügen von Spalten mit Expressions
    27.4.3.4. Spalten zu einer existierenden FROM oder JOIN Tabelle hinzufügen
    27.4.3.5. Hinzufügen einer weiteren Tabelle zu der Anfrage mit JOIN
    27.4.3.6. Hinzufügen eines WHERE Abschnitts
    27.4.3.7. Hinzufügen eines GROUP BY Abschnitts
    27.4.3.8. Hinzufügen eines HAVING Abschnittes
    27.4.3.9. Hinzufügen eines ORDER BY Abschnitts
    27.4.3.10. Hinzufügen eines LIMIT Abschnitts
    27.4.3.11. Hinzufügen des DISTINCT Anfragewandlers
    27.4.3.12. Hinzufügen des FOR UPDATE Anfragewandlers
    27.4.3.13. Eine UNION Abfrage erstellen
    27.4.4. Ausführen von SELECT Anfrage
    27.4.4.1. Ausführen von Select Anfragen aus dem Db Adapter
    27.4.4.2. Ausführen von Select Anfragen mit dem objekt
    27.4.4.3. Konvertieren eines Select Objekts in einen SQL String
    27.4.5. Andere Methoden
    27.4.5.1. Abfragen von Teilen des Select Objekts
    27.4.5.2. Zurücksetzen von Teilen des Select Objekts
    27.5. Zend_Db_Table
    27.5.1. Einführung
    27.5.2. Zend_Db_Table als konkrete Klasse verwenden
    27.5.3. Definieren einer Table Klasse
    27.5.3.1. Definieren des Tabellennamens und Schemas
    27.5.3.2. Angeben des Primärschlüssels der Tabelle
    27.5.3.3. Überschreiben von Table Setup Methoden
    27.5.3.4. Tabellen Initialisierung
    27.5.4. Erzeugen einer Instanz einer Tabelle
    27.5.4.1. Angeben eines Datenbankadapters
    27.5.4.2. Setzen eines Standard-Datenbankadapters
    27.5.4.3. Speichern eines Datenbankadapters in der Registry
    27.5.5. Zeilen in eine Tabelle einfügen
    27.5.5.1. Eine Tabelle mit einem automatischen Primärschlüssel verwenden
    27.5.5.2. Eine Tabelle mit einer Sequenz verwenden
    27.5.5.3. Eine Tabelle mit einem natürlichen Schlüssel verwenden
    27.5.6. Zeilen in einer Tabelle aktualisieren
    27.5.7. Zeilen aus einer Tabelle löschen
    27.5.8. Zeilen durch den Primärschlüssel finden
    27.5.9. Ein Set von Zeilen abfragen
    27.5.9.1. Select API
    27.5.9.2. Ein Set von Zeilen abfragen
    27.5.9.3. Fortgeschrittene Verwendung
    27.5.10. Eine einzelne Zeilen abfragen
    27.5.11. Informationen der Tabellen Metadaten erhalten
    27.5.12. Tabellen Metadaten cachen
    27.5.12.1. Tabellen Metadaten hardcoden
    27.5.13. Eine Table Klasse erweitern und anpassen
    27.5.13.1. Verwenden eigener Zeilen oder Rowset Klassen
    27.5.13.2. Selbst definierte Logik für das Einfügen, Aktualisieren und Löschen
    27.5.13.3. Eigene Such Methoden in Zend_Db_Table definieren
    27.5.13.4. Inflection (Beugung) in Zend_Db_Table definieren
    27.6. Zend_Db_Table_Row
    27.6.1. Einführung
    27.6.2. Eine Zeile lesen
    27.6.2.1. Spaltenwerte aus einer Zeile lesen
    27.6.2.2. Zeilendaten als ein Array lesen
    27.6.2.3. Daten aus verwandten Tabellen lesen
    27.6.3. Zeilen in die Datenbank schreiben
    27.6.3.1. Spaltenwerte einer Zeile verändern
    27.6.3.2. Eine neue Zeile einfügen
    27.6.3.3. Werte mehrerer Spalten ändern
    27.6.3.4. Eine Zeile löschen
    27.6.4. Serialisieren und Deserialisieren von Zeilen
    27.6.4.1. Eine Zeile Serialisieren
    27.6.4.2. Zeilen deserialisieren
    27.6.4.3. Ein Zeilenobjekt als Live-Daten reaktivieren
    27.6.5. Die Zeilenklasse erweitern
    27.6.5.1. Initialisierung einer Zeile
    27.6.5.2. Eigene Logik für Einfügen, Aktualisieren und Löschen in Zend_Db_Table_Row definieren
    27.6.5.3. Inflection in Zend_Db_Table_Row einbauen
    27.7. Zend_Db_Table_Rowset
    27.7.1. Einführung
    27.7.2. Einen Zeilensatz lesen
    27.7.3. Zeilen aus einem Zeilensatz auslesen
    27.7.4. Einen Zeilensatz als Array lesen
    27.7.5. Einen Zeilensatz serialisieren / deserialisieren
    27.7.6. Die Zeilensatz-Klasse erweitern
    27.8. Zend_Db_Table Relationships
    27.8.1. Einführung
    27.8.2. Verknüpfungen definieren
    27.8.3. Eine abhängige Zeile holen
    27.8.4. Eine Elternzeile holen
    27.8.5. Ein Zeilenset über eine Viele-zu-Viele Verknüpfung holen
    27.8.6. Schreiboperationen kaskadieren
    27.8.6.1. Notizen betreffend kaskadierenden Operationen
    27.9. Zend_Db_Table_Definition
    27.9.1. Einführung
    27.9.2. Grundsätzliche Verwendung
    27.9.3. Fortgeschrittene Verwendung
    28. Zend_Debug
    28.1. Variablen ausgeben
    29. Zend_Dojo
    29.1. Einführung
    29.2. Zend_Dojo_Data: dojo.data Envelopes
    29.2.1. Verwendung von Zend_Dojo_Data
    29.2.2. Den Containern Metadaten hinzufügen
    29.2.3. Gehobenere Verwendungsfälle
    29.2.3.1. Vorhandene Methoden
    29.3. Dojo View Helfer
    29.3.1. dojo() View Helfer
    29.3.1.1. Programtechnische und Deklarative Verwendung von Dojo
    29.3.1.2. Themen
    29.3.1.3. Layer verwenden (eigene Builds)
    29.3.1.4. Vorhandene Methoden
    29.3.2. Dijit-Spezifische View Helfer
    29.3.2.1. Dijit Layout Elemente
    29.3.2.2. Dijit Formularelemente
    29.3.2.3. Eigene Dijits
    29.4. Formular Elemente und Dekoratore für Dojo
    29.4.1. Dijit-Spezifische Formular Dekoratore
    29.4.1.1. DijitElement Dekorator
    29.4.1.2. DijitForm Dekorator
    29.4.1.3. DijitContainer-basierende Dekoratore
    29.4.2. Dijit-Specifische Fomularelemente
    29.4.2.1. Button
    29.4.2.2. CheckBox
    29.4.2.3. ComboBox und FilteringSelect
    29.4.2.4. CurrencyTextBox
    29.4.2.5. DateTextBox
    29.4.2.6. Editor
    29.4.2.7. HorizontalSlider
    29.4.2.8. NumberSpinner
    29.4.2.9. NumberTextBox
    29.4.2.10. PasswordTextBox
    29.4.2.11. RadioButton
    29.4.2.12. SimpleTextarea
    29.4.2.13. Abstraktes Slider Element
    29.4.2.14. SubmitButton
    29.4.2.15. TextBox
    29.4.2.16. Textarea
    29.4.2.17. TimeTextBox
    29.4.2.18. ValidationTextBox
    29.4.2.19. VerticalSlider
    29.4.3. Dojo Formular Beispiele
    29.5. Support für den Build Layer von Zend_Dojo
    29.5.1. Einführung
    29.5.2. Erstellen eigener Modul Layer mit Zend_Dojo_BuildLayer
    29.5.2.1. Optionen für BuildLayer
    29.5.2.1.1. Setzen des View Objekts
    29.5.2.1.2. Setzen des Namen eines Layers
    29.5.2.1.3. Einfügen von onLoad Events im erstellten Layer
    29.5.2.1.4. Geholtes Javascript in den erstellten Layer einfügen
    29.5.3. Erstellung von Build Profilen mit Zend_Dojo_BuildLayer
    29.5.3.1. Optionen für ein Build Profil
    30. Zend_Dom
    30.1. Einführung
    30.2. Zend_Dom_Query
    30.2.1. Theorie der Anwendung
    30.2.2. Vorhandene Methoden
    30.2.2.1. Zend_Dom_Query
    30.2.2.2. Zend_Dom_Query_Result
    31. Zend_Exception
    31.1. Verwenden von Ausnahmen
    31.2. Grundsätzliche Verwendung
    31.3. Vorherige Exceptions
    32. Zend_Feed
    32.1. Einführung
    32.2. Feeds importieren
    32.2.1. Eigene Feeds
    32.2.1.1. Importieren eines eigenen Arrays
    32.2.1.2. Importieren einer eigenen Daten Quelle
    32.2.1.3. Ausgeben des Inhalts eines Feeds
    32.3. Feeds von Websites abrufen
    32.4. Einen RSS Feed konsumieren
    32.5. Einen Atom Feed konsumieren
    32.6. Einen einzelnen Atom Eintrag konsumieren
    32.7. Verändern der Feed- und Eintragsstruktur
    32.8. Eigene Klassen für Feeds und Einträge
    32.9. Zend_Feed_Reader
    32.9.1. Einführung
    32.9.2. Feeds importieren
    32.9.3. Empfangen darunterliegender Quellen von Feeds und Einträgen
    32.9.4. Unterstützung für Caches und intelligente Anfragen
    32.9.4.1. Unterstützung für Caches in Zend_Feed_Reader hinzufügen
    32.9.4.2. Unterstützung für HTTP Conditional GET
    32.9.5. Feed URIs von Webseiten erkennen
    32.9.6. Attribut Sammlungen
    32.9.7. Empfangen von Feed Informationen
    32.9.8. Empfangen von Informationen aus Einträgen/Elementen
    32.9.9. Erweitern der APIs für Feeds und Einträge
    32.9.9.1. Erweiterungen für Zend_Feed_Reader schreiben
    32.10. Zend_Feed_Writer
    32.10.1. Einführung
    32.10.2. Architektur
    32.10.3. Beginnen
    32.10.4. Die Datenpunkte eines Feeds setzen
    32.10.5. Setzen der Datenpunkte für Einträge
    32.11. Zend_Feed_Pubsubhubbub
    32.11.1. Was ist Pubsubhubbub?
    32.11.2. Architektur
    32.11.3. Zend_Feed_Pubsubhubbub_Publisher
    32.11.4. Zend_Feed_Pubsubhubbub_Subscriber
    32.11.4.1. Abonnieren und Abos löschen
    32.11.4.2. Callbacks von Abonnenten behandeln
    32.11.4.3. Eine Callback URL Route einstellen und verwenden
    33. Zend_File
    33.1. Zend_File_Transfer
    33.1.1. Von Zend_File_Transfer unterstützte Adapter
    33.1.2. Optionen für Zend_File_Transfer
    33.1.3. Dateien prüfen
    33.1.4. Zusätzliche Dateiinformationen
    33.1.5. Fortschritt für Datei Uploads
    33.1.5.1. Verwenden eines Progressbar Adapters
    33.1.5.2. getProgress() händisch verwenden
    33.2. Prüfungen für Zend_File_Transfer
    33.2.1. Prüfungen mit Zend_File_Transfer verwenden
    33.2.2. Count Prüfung
    33.2.3. Crc32 Prüfung
    33.2.4. ExcludeExtension Prüfung
    33.2.5. ExcludeMimeType Prüfung
    33.2.6. Exists Prüfung
    33.2.7. Extension Prüfung
    33.2.8. FilesSize Prüfung
    33.2.9. ImageSize Prüfung
    33.2.10. IsCompressed Prüfung
    33.2.11. IsImage Prüfung
    33.2.12. Hash Prüfung
    33.2.13. Md5 Prüfung
    33.2.14. MimeType Prüfung
    33.2.15. NotExists Prüfung
    33.2.16. Sha1 Prüfung
    33.2.17. Size Prüfung
    33.2.18. WordCount Prüfung
    33.3. Filter für Zend_File_Transfer
    33.3.1. Verwenden von Filtern mit Zend_File_Transfer
    33.3.2. Decrypt Filter
    33.3.3. Encrypt Filter
    33.3.4. LowerCase Filter
    33.3.5. Rename Filter
    33.3.6. UpperCase Filter
    34. Zend_Filter
    34.1. Einführung
    34.1.1. Was ist ein Filter?
    34.1.2. Normale Verwendung von Filtern
    34.1.3. Verwenden der statischen staticFilter() Methode
    34.1.3.1. Namespaces
    34.1.4. Doppelt filtern
    34.2. Standard Filter Klassen
    34.2.1. Alnum
    34.2.1.1. Unterstützte Optionen für Zend_Filter_Alnum
    34.2.1.2. Grundsätzliche Verwendung
    34.2.1.3. Leerzeichen erlauben
    34.2.2. Alpha
    34.2.2.1. Unterstützte Optionen für Zend_Filter_Alpha
    34.2.2.2. Einfache Verwendung
    34.2.2.3. Leerzeichen erlauben
    34.2.3. BaseName
    34.2.3.1. Unterstützte Optionen für Zend_Filter_BaseName
    34.2.3.2. Einfache Verwendung
    34.2.4. Boolean
    34.2.4.1. Standardverhalten von Zend_Filter_Boolean
    34.2.4.2. Das Verhalten von Zend_Filter_Boolean ändern
    34.2.4.3. Lokalisierte Boolsche Werte
    34.2.4.4. Casten ausschalten
    34.2.5. Callback
    34.2.6. Compress und Decompress
    34.2.6.1. Generelle Handhabung
    34.2.6.2. Ein Archiv erstellen
    34.2.6.3. Ein Archiv dekomprimieren
    34.2.6.4. Bz2 Adapter
    34.2.6.5. Gz Adapter
    34.2.6.6. Lzf Adapter
    34.2.6.7. Rar Adapter
    34.2.6.8. Tar Adapter
    34.2.6.9. Zip Adapter
    34.2.7. Decrypt
    34.2.7.1. Entschlüsselung mit Mcrypt
    34.2.7.2. Entschlüsselung mit OpenSSL
    34.2.8. Digits
    34.2.8.1. Unterstützte Optionen für Zend_Filter_Digits
    34.2.8.2. Einfache Verwendung
    34.2.9. Dir
    34.2.9.1. Unterstützte Optionen für Zend_Filter_Dir
    34.2.9.2. Einfache Verwendung
    34.2.10. Encrypt
    34.2.10.1. Verschlüsselung mit Mcrypt
    34.2.10.2. Verschlüsselung mit OpenSSL
    34.2.10.2.1. Vereinfachte Verwendung mit Openssl
    34.2.10.2.2. Komprimieren des Inhalts
    34.2.11. HtmlEntities
    34.2.11.1. Unterstützte Optionen für Zend_Filter_HtmlEntities
    34.2.11.2. Einfache Verwendung
    34.2.11.3. Hochkomma Stil
    34.2.11.4. Helfer Methoden
    34.2.12. Int
    34.2.12.1. Unterstützte Optionen für Zend_Filter_Int
    34.2.12.2. Einfache Verwendung
    34.2.13. LocalizedToNormalized
    34.2.13.1. Normalisierung von Zahlen
    34.2.13.2. Normalisierung für Datum und Zeit
    34.2.14. NormalizedToLocalized
    34.2.14.1. Lokalisierung von Zahlen
    34.2.14.2. Lokalisierung für Datum und Zeit
    34.2.15. Null
    34.2.15.1. Standardverhalten für Zend_Filter_Null
    34.2.15.2. Ändern des Verhaltens von Zend_Filter_Null
    34.2.16. PregReplace
    34.2.17. RealPath
    34.2.18. StringToLower
    34.2.19. StringToUpper
    34.2.20. StringTrim
    34.2.20.1. Unterstützte Optionen für Zend_Filter_StringTrim
    34.2.20.2. Einfache Verwendung
    34.2.20.3. Standardverhalten für Zend_Filter_StringTrim
    34.2.21. StripNewlines
    34.2.22. StripTags
    34.3. Filter Ketten
    34.3.1. Ändern der Reihenfolge der Filterkette
    34.4. Filter schreiben
    34.5. Zend_Filter_Input
    34.5.1. Filter und Prüfregeln deklarieren
    34.5.2. Filter und Prüfbearbeiter erstellen
    34.5.3. Geprüfte Felder und andere Reporte empfangen
    34.5.3.1. Abfragen ob die Eingabe gültig ist
    34.5.3.2. Ungültige, fehlende oder unbekannte Felder erhalten
    34.5.3.3. Gültige Felder bekommen
    34.5.4. Metakommandos verwenden um Filter oder Prüfregeln zu kontrollieren
    34.5.4.1. Das FIELDS Metakommando
    34.5.4.2. Das PRESENCE Metakommando
    34.5.4.3. Das DEFAULT_VALUE Metakommando
    34.5.4.4. Das ALLOW_EMPTY Metakommando
    34.5.4.5. Das BREAK_CHAIN Metakommando
    34.5.4.6. Das MESSAGES Metakommando
    34.5.4.7. Verwenden von Optionen um Metakommandos für alle Regeln zu setzen
    34.5.5. Namensräume für Filterklassen hinzufügen
    34.6. Zend_Filter_Inflector
    34.6.1. Funktion
    34.6.2. Pfade zu alternativen Filtern setzen
    34.6.3. Das Ziel der Beugung setzen
    34.6.4. Beugungsregeln
    34.6.4.1. Statische Regeln
    34.6.4.2. Beugungsregeln filtern
    34.6.4.3. Viele Regeln auf einmal setzen
    34.6.5. Hilfsmethoden
    34.6.6. Zend_Config mit Zend_Filter_Inflector verwenden
    35. Zend_Form
    35.1. Zend_Form
    35.2. Schnellstart mit Zend_Form
    35.2.1. Ein Form Objekt erstellen
    35.2.2. Elemente einer Form hinzufügen
    35.2.3. Ein Formular darstellen
    35.2.4. Prüfen, ob ein Formular gültig ist
    35.2.5. Fehlerstatus holen
    35.2.6. Alles zusammenfügen
    35.2.7. Ein Zend_Config Objekt verwenden
    35.2.8. Schlussfolgerung
    35.3. Erstellen von Form Elementen mit Hilfe von Zend_Form_Element
    35.3.1. Plugin Loader
    35.3.2. Filter
    35.3.3. Prüfungen
    35.3.3.1. Eigene Fehlermeldungen
    35.3.4. Dekoratoren
    35.3.5. Metadaten und Attribute
    35.3.6. Standard Elemente
    35.3.7. Zend_Form_Element Methoden
    35.3.8. Konfiguration
    35.3.9. Eigene Elemente
    35.4. Erstellen von Form durch Verwendung von Zend_Form
    35.4.1. Plugin Loader
    35.4.2. Elemente
    35.4.2.1. Werte bekanntgeben und empfangen
    35.4.2.2. Globale Operationen
    35.4.2.3. Methoden für die Interaktion mit Elementen
    35.4.3. Anzeigegruppen
    35.4.3.1. Globale Operationen
    35.4.3.2. Eigene Anzeigegruppen Klassen verwenden
    35.4.3.3. Methoden für die Interaktion mit Anzeigegruppen
    35.4.3.4. Methoden von Zend_Form_DisplayGroup
    35.4.4. Subformen
    35.4.4.1. Globale Operationen
    35.4.4.2. Methoden für die Interaktion mit Subfomen
    35.4.5. Metadaten und Attribute
    35.4.6. Dekoratore
    35.4.7. Prüfung
    35.4.7.1. Selbst definierte Fehlermeldungen
    35.4.7.2. Nur einen gültigen Wert empfangen
    35.4.8. Methoden
    35.4.9. Konfiguration
    35.4.10. Eigene Forms
    35.5. Erstellen von eigenem Form Markup durch Zend_Form_Decorator
    35.5.1. Operationen
    35.5.2. Standard Dekoratoren
    35.5.3. Eigene Dekoratoren
    35.5.4. Darstellung individueller Dekoratoren
    35.6. Standard Form Elemente die mit dem Zend Framework ausgeliefert werden
    35.6.1. Zend_Form_Element_Button
    35.6.2. Zend_Form_Element_Captcha
    35.6.3. Zend_Form_Element_Checkbox
    35.6.4. Zend_Form_Element_File
    35.6.5. Zend_Form_Element_Hidden
    35.6.6. Zend_Form_Element_Hash
    35.6.7. Zend_Form_Element_Image
    35.6.8. Zend_Form_Element_MultiCheckbox
    35.6.9. Zend_Form_Element_Multiselect
    35.6.10. Zend_Form_Element_Password
    35.6.11. Zend_Form_Element_Radio
    35.6.12. Zend_Form_Element_Reset
    35.6.13. Zend_Form_Element_Select
    35.6.14. Zend_Form_Element_Submit
    35.6.15. Zend_Form_Element_Text
    35.6.16. Zend_Form_Element_Textarea
    35.7. Standard Formular Dekoratoren die mit dem Zend Framework ausgeliefert werden
    35.7.1. Zend_Form_Decorator_Callback
    35.7.2. Zend_Form_Decorator_Captcha
    35.7.3. Zend_Form_Decorator_Description
    35.7.4. Zend_Form_Decorator_DtDdWrapper
    35.7.5. Zend_Form_Decorator_Errors
    35.7.6. Zend_Form_Decorator_Fieldset
    35.7.7. Zend_Form_Decorator_File
    35.7.8. Zend_Form_Decorator_Form
    35.7.9. Zend_Form_Decorator_FormElements
    35.7.10. Zend_Form_Decorator_FormErrors
    35.7.11. Zend_Form_Decorator_HtmlTag
    35.7.12. Zend_Form_Decorator_Image
    35.7.13. Zend_Form_Decorator_Label
    35.7.14. Zend_Form_Decorator_PrepareElements
    35.7.15. Zend_Form_Decorator_ViewHelper
    35.7.16. Zend_Form_Decorator_ViewScript
    35.8. Internationalisierung von Zend_Form
    35.8.1. I18n in Formularen initialisieren
    35.8.2. Standard I18n Ziele
    35.9. Fortgeschrittene Verwendung von Zend_Form
    35.9.1. Array Schreibweise
    35.9.2. Mehrseitige Formulare
    36. Zend_Gdata
    36.1. Einführung
    36.1.1. Struktur von Zend_Gdata
    36.1.2. Mit Google Services interagieren
    36.1.3. Instanzen von Zend_Gdata Klassen erhalten
    36.1.4. Google Data Client Authentifizierung
    36.1.5. Abhängigkeiten
    36.1.6. Erstellen eines neuen Gdata Klienten
    36.1.7. Übliche Abfrage Parameter
    36.1.8. Einen Feed empfangen
    36.1.9. Mit Mehrfach-Seiten Feeds arbeiten
    36.1.10. Arbeiten mit Daten in Feeds und Einträgen
    36.1.11. Einträge aktualisieren
    36.1.12. Einträge an Google Server schicken
    36.1.13. Einträge auf einem Google Server löschen
    36.2. Authentifizierung mit AuthSub
    36.2.1. Einen AuthSub authentifizierten Http Clienten erstellen
    36.2.2. Beenden der AuthSub Authentifizierung
    36.3. Die Buchsuche Daten API verwenden
    36.3.1. Beim Buchsuche Service authentifizieren
    36.3.2. Nach Büchern suchen
    36.3.2.1. Partner Co-Branded Suche
    36.3.3. Übliche Features verwenden
    36.3.3.1. Eine Bewertung hinzufügen
    36.3.3.2. Reviews
    36.3.3.2.1. Eine Review hinzufügen
    36.3.3.2.2. Eine Review bearbeiten
    36.3.3.3. Labels
    36.3.3.3.1. Ein Set von Label übermitteln
    36.3.3.4. Empfangen von Anmerkungen: Reviews, Bewertungen und Label
    36.3.3.5. Anmerkungen löschen
    36.3.4. Büchersammlungen und My Library
    36.3.4.1. Bücher auf der Benutzerbibliothek erhalten
    36.3.4.1.1. Alle Bücher in einer Benutzerbibliothek empfangen
    36.3.4.1.2. Nach Büchern in einer Benutzerbibliothek suchen
    36.3.4.2. Bücher in einer Benutzerbibliothek aktualisieren
    36.3.4.2.1. Ein Buch zu einer Bibliothek hinzufügen
    36.3.4.2.2. Ein Buch von einer Bibliothek entfernen
    36.4. Authentifizieren mit ClientLogin
    36.4.1. Erstellen eines ClientLogin autentifizierten Http Clienten
    36.4.2. Den über ClientLogin authentifizierten Http Client beenden
    36.5. Google Kalender verwenden
    36.5.1. Zum Kalender Service verbinden
    36.5.1.1. Authentifizierung
    36.5.1.2. Eine Service Instanz erstellen
    36.5.2. Eine Kalender Liste empfangen
    36.5.3. Events erhalten
    36.5.3.1. Abfragen
    36.5.3.2. Events in der Reihenfolge Ihres Startzeitpunktes erhalten
    36.5.3.3. Events in einem speziellen Datumsbereich empfangen
    36.5.3.4. Events durch eine Volltext Abfrage erhalten
    36.5.3.5. Individuelle Events erhalten
    36.5.4. Events erstellen
    36.5.4.1. Ein einmal vorkommendes Event erstellen
    36.5.4.2. Event Planungen und Erinnerungen
    36.5.4.3. Wiederkehrende Events erstellen
    36.5.4.4. QuickAdd verwenden
    36.5.5. Events bearbeiten
    36.5.6. Events löschen
    36.5.7. Auf Event Kommentare zugreifen
    36.6. Verwenden der Google Dokumente Listen Daten API
    36.6.1. Eine Liste von Dokumenten erhalten
    36.6.2. Ein Dokument hochladen
    36.6.3. Den Dokumenten Feed durchsuchen
    36.6.3.1. Eine Liste von Wortverarbeitungs Dokumenten erhalten
    36.6.3.2. Eine Liste von Tabellenkalkulationen erhalten
    36.6.3.3. Eine Textabfrage durchführen
    36.7. Verwenden von Google Health
    36.7.1. Zum Health Service verbinden
    36.7.1.1. Authentifikation
    36.7.1.2. Erstellen einer Health Service Instanz
    36.7.2. Profil Feed
    36.7.2.1. Eine strukturierte Anfrage senden
    36.7.2.1.1. Den Feed abfragen
    36.7.2.2. Durch die Profil Einträge iterieren
    36.7.3. Profil Listen Feed
    36.7.3.1. Den Feed abfragen
    36.7.4. Notizen an des Register Feed versenden
    36.7.4.1. Senden einer Notiz
    36.8. Google Tabellenkalkulation verwenden
    36.8.1. Eine Tabellenkalkulation erstellen
    36.8.2. Eine Liste von Tabellenkalkulationen erhalten
    36.8.3. Eine Liste von Arbeitsblättern erhalten
    36.8.4. Mit listen-basierenden Feeds interagieren
    36.8.4.1. Einen listen-basierenden Feed erhalten
    36.8.4.2. Umgekehrt-sortierte Zeilen
    36.8.4.3. Eine strukturierte Abfrage senden
    36.8.4.4. Hinzufügen einer Zeile
    36.8.4.5. Eine Zeile bearbeiten
    36.8.4.6. Eine Zeile löschen
    36.8.5. Mit zellen-basierenden Feeds interagieren
    36.8.5.1. Einen zellen-basierenden Feed erhalten
    36.8.5.2. Eine Zellen-Bereichs Abfrage senden
    36.8.5.3. Den Inhalt einer Zelle ändern
    36.9. Google Apps Provisionierung verwenden
    36.9.1. Die aktuelle Domain setzen
    36.9.1.1. Setzen der Domain für die Serviceklasse
    36.9.1.2. Die Domain für die Abfrageklasse setzen
    36.9.2. Interaktion mit Benutzern
    36.9.2.1. Erstellen eines Benutzerzugangs
    36.9.2.2. Einen Benutzerzugang erhalten
    36.9.2.3. Alle Benutzer in einer Domain erhalten
    36.9.2.4. Einen Benutzerzugang aktualisieren
    36.9.2.4.1. Ein Benutzerpasswort zurücksetzen
    36.9.2.4.2. Einen Benutzer zwingen sein Passwort zu ändern
    36.9.2.4.3. Einen Benutzerzugang unterbrechen
    36.9.2.4.4. Administrative Rechte vergeben
    36.9.2.5. Löschen eines Benutzerzugangs
    36.9.3. Mit Spitznamen interagieren
    36.9.3.1. Erstellen eines Spitznamens
    36.9.3.2. Einen Spitznamen empfangen
    36.9.3.3. Alle Spitznamen eines Benutzers erhalten
    36.9.3.4. Empfangen aller Spitznamen in einer Domain
    36.9.3.5. Löschen eines Spitznamens
    36.9.4. Mit Gruppen interagieren
    36.9.4.1. Erstellen einer Gruppe
    36.9.4.2. Eine individuelle Gruppe empfangen
    36.9.4.3. Alle Gruppen einer Domäne empfangen
    36.9.4.4. Eine Gruppe löschen
    36.9.4.5. Eine Gruppe aktualisieren
    36.9.4.6. Empfangen aller Gruppen bei denen eine Person Mitglied ist
    36.9.5. Mit Gruppenmitgliedern interagieren
    36.9.5.1. Ein Mitglied zu einer Gruppe hinzufügen
    36.9.5.2. Prüfen um zu sehen ob ein Mitglied einer Gruppe angehört
    36.9.5.3. Ein Mitglied von einer Gruppe entfernen
    36.9.5.4. Die Liste der Mitglieder einer Gruppe erhalten
    36.9.6. Mit Gruppen Eigentümern interagieren
    36.9.6.1. Einen Eigentümer einer Gruppe hinzufügen
    36.9.6.2. Die Liste der Eigentümer einer Gruppe erhalten
    36.9.6.3. Prüfen um zu sehen ob ein Email der Eigentümer einer Gruppe ist
    36.9.6.4. Einen Eigentümer von einer Gruppe entfernen
    36.9.7. Mit Email Listen interagieren
    36.9.7.1. Erstellen einer Email Liste
    36.9.7.2. Empfangen aller Email Listen bei denen ein Empfänger eingeschrieben ist
    36.9.7.3. Empfangen aller Email Listen in einer Domain
    36.9.7.4. Löschen einer Email Liste
    36.9.8. Mit den Empfängern von Email Listen interagieren
    36.9.8.1. Einen Empfängern zu einer Email Liste hinzufügen
    36.9.8.2. Eine Liste von Empfängern einer Email Liste erhalten
    36.9.8.3. Einen Empfänger von einer Email Liste entfernen
    36.9.9. Fehler handhaben
    36.10. Google Base verwenden
    36.10.1. Verbinden zum Base Service
    36.10.1.1. Authentifizierung
    36.10.1.2. Eine Service Instanz erstellen
    36.10.2. Elemente empfangen
    36.10.2.1. Eine strukturierte Anfrage senden
    36.10.2.1.1. Benutzerdefinierte Feed Elemente Anfragen
    36.10.2.1.2. Feed Fetzen abfragen
    36.10.2.2. Über die Elemente iterieren
    36.10.3. Benutzerdefinierte Elemente einfügen, aktualisieren und löschen
    36.10.3.1. Ein Element einfügen
    36.10.3.2. Ein Element modifizieren
    36.10.3.3. Ein Element löschen
    36.11. Picasa Web Alben verwenden
    36.11.1. Zum Service verbinden
    36.11.1.1. Authentifikation
    36.11.1.2. Erstellen einer Service Instanz
    36.11.2. Verstehen und Erstellen von Abfragen
    36.11.3. Feeds und Einträge erhalten
    36.11.3.1. Einen Benutzer erhalten
    36.11.3.2. Ein Album erhalten
    36.11.3.3. Ein Photo erhalten
    36.11.3.4. Ein Kommentar erhalten
    36.11.3.5. Ein Tag erhalten
    36.11.4. Einträge erstellen
    36.11.4.1. Ein Album erstellen
    36.11.4.2. Ein Photo erstellen
    36.11.4.3. Erstellen eines Kommentars
    36.11.4.4. Erstellen eines Tags
    36.11.5. Einträge löschen
    36.11.5.1. Ein Album löschen
    36.11.5.2. Löschen eines Photos
    36.11.5.3. Ein Kommentar löschen
    36.11.5.4. Ein Tag löschen
    36.11.5.5. Optimistische Gleichzeitigkeit (Notizen für das Löschen)
    36.12. Verwenden der YouTube Daten API
    36.12.1. Authentifizierung
    36.12.2. Entwickler Schlüssel und Client ID
    36.12.3. Öffentliche Video Feeds empfangen
    36.12.3.1. Suchen nach Videos durch Metadaten
    36.12.3.2. Suchen nach Videos durch Kategorien und Tags/Schlüsselwörter
    36.12.3.3. Standard Feeds empfangen
    36.12.3.4. Videos erhalten die von einem Benutzer hochgeladen wurden
    36.12.3.5. Videos empfangen die von einem Benutzer bevorzugt werden
    36.12.3.6. Videobewertungen für ein Video erhalten
    36.12.4. Videokommentare erhalten
    36.12.5. PlayList Feeds erhalten
    36.12.5.1. Die PlayListen eines Benutzer erhalten
    36.12.5.2. Eine spezielle PlayListe erhalten
    36.12.6. Eine Liste von Einschreibungen eines Benutzers erhalten
    36.12.7. Ein Benutzerprofil erhalten
    36.12.8. Videos auf YouTube hochladen
    36.12.9. Browser-basierender Upload
    36.12.10. Den Upload Status prüfen
    36.12.11. Andere Funktionen
    36.13. Gdata Ausnahmen auffangen
    37. Zend_Http
    37.1. Einführung
    37.1.1. Zend_Http_Client verwenden
    37.1.2. Konfigurationsparameter
    37.1.3. Durchführen von einfachen HTTP Anfragen
    37.1.4. Hinzufügen von GET und POST Parametern
    37.1.5. Zugriff auf die Letzte Anfrage und Antwort
    37.2. Zend_Http_Client - Fortgeschrittende Nutzung
    37.2.1. HTTP Umleitungen
    37.2.2. Hinzufügen von Cookies und Verwendung von persistenten Cookies
    37.2.3. Setzen von individuellen Anfrageheadern
    37.2.4. Dateiuploads
    37.2.5. Unverarbeitete POST Daten versenden
    37.2.6. HTTP Authentifizierung
    37.2.7. Versenden mehrerer Anfragen mit dem selben Client
    37.2.8. Daten Streaming
    37.3. Zend_Http_Client - Verbindungsadapter
    37.3.1. Verbindungsadapter
    37.3.2. Der Socket Adapter
    37.3.2.1. Anpassen und Zugreifen auf den Socket Adapter Stream Kontext
    37.3.3. Der Proxy Adapter
    37.3.4. Der cURL Adapter
    37.3.5. Der Test Adapter
    37.3.6. Einen eigenen Adapter erstellen
    37.4. Zend_Http_Cookie und Zend_Http_CookieJar
    37.4.1. Einführung
    37.4.2. Instanzieren von Zend_Http_Cookie Objekten
    37.4.3. Zend_Http_Cookie getter-Methoden
    37.4.4. Zend_Http_Cookie: Überprüfen von Szenarien
    37.4.5. Die Zend_Http_CookieJar Klasse: Instanzierung
    37.4.6. Hinzufügen von Cookies zu einem Zend_Http_CookieJar Objekt
    37.4.7. Abrufen der Cookies von einem Zend_Http_CookieJar-Objekts
    37.5. Zend_Http_Response
    37.5.1. Einführung
    37.5.2. Boolesche Testmethoden
    37.5.3. Zugriffsmethoden
    37.5.4. Statische HTTP Antwortanalysierer
    37.6. Zend_Http_UserAgent
    37.6.1. Overview
    37.6.2. Quick Start
    37.6.3. Configuration Options
    37.6.4. Available Methods
    37.6.5. Examples
    37.7. The UserAgent Device Interface
    37.7.1. Overview
    37.7.2. Quick Start
    37.7.3. Configuration Options
    37.7.4. Available Methods
    37.7.5. Examples
    37.8. The UserAgent Features Adapter
    37.8.1. Overview
    37.8.2. Quick Start
    37.8.3. Configuration Options
    37.8.4. Available Methods
    37.9. The WURFL UserAgent Features Adapter
    37.9.1. Overview
    37.9.2. Quick Start
    37.9.3. Configuration Options
    37.9.4. Available Methods
    37.10. The DeviceAtlas UserAgent Features Adapter
    37.10.1. Overview
    37.10.2. Quick Start
    37.10.3. Configuration Options
    37.10.4. Available Methods
    37.11. The TeraWurfl UserAgent Features Adapter
    37.11.1. Overview
    37.11.2. Quick Start
    37.11.3. Configuration Options
    37.11.4. Available Methods
    37.12. The UserAgent Storage Interface
    37.12.1. Overview
    37.12.2. Quick Start
    37.12.3. Configuration Options
    37.12.4. Available Methods
    37.13. The Session UserAgent Storage Adapter
    37.13.1. Overview
    37.13.2. Quick Start
    37.13.3. Configuration Options
    37.13.4. Available Methods
    38. Zend_InfoCard
    38.1. Einführung
    38.1.1. Grundsätzliche Theorie der Verwendung
    38.1.2. Verwendung als Teil von Zend_Auth
    38.1.3. Die Zend_InfoCard Komponente alleine verwenden
    38.1.4. Mit einem Forderungs Objekt arbeiten
    38.1.5. Informationskarten an bestehende Konten anhängen
    38.1.6. Erstellung von Zend_InfoCard Adapter
    39. Zend_Json
    39.1. Einführung
    39.2. Grundlegende Verwendung
    39.2.1. Schön-drucken von JSON
    39.3. Fortgeschrittene Verwendung von Zend_Json
    39.3.1. JSON Objekte
    39.3.2. Kodierung von PHP Objekten
    39.3.3. Interner Encoder/Decoder
    39.3.4. JSON Ausdrücke
    39.4. XML zu JSON Konvertierung
    39.5. Zend_Json_Server - JSON-RPC Server
    39.5.1. Fortgescrittene Details
    39.5.1.1. Zend_Json_Server
    39.5.1.2. Zend_Json_Server_Request
    39.5.1.3. Zend_Json_Server_Response
    39.5.1.4. Zend_Json_Server_Error
    39.5.1.5. Zend_Json_Server_Smd
    40. Zend_Layout
    40.1. Einführung
    40.2. Zend_Layout Schnellstart
    40.2.1. Layout Skripte
    40.2.2. Zend_Layout mit dem Zend Framework MVC verwenden
    40.2.3. Zend_Layout als eienständige Komponente verwenden
    40.2.4. Beispiel Layout
    40.3. Zend_Layout Konfigurations Optionen
    40.3.1. Beispiele
    40.4. Erweiterte Verwendung von Zend_Layout
    40.4.1. Eigene View Objekte
    40.4.2. Eigene Front Controller Plugins
    40.4.3. Eigene Action Helfer
    40.4.4. Auflösung eigener Layout Skript Pfade: Verwenden der Beugung
    41. Zend_Ldap
    41.1. Einführung
    41.1.1. Theorie der Verwendung
    41.1.1.1. Automatische Kanonisierung des Benutzernamens beim Binden
    41.1.1.2. Kanonisierung des Account Namens
    41.1.1.3. Multi-Domain Authentifizierung und Failover
    41.2. API Übersicht
    41.2.1. Konfiguration und Optionen
    41.2.2. API Referenz
    41.2.2.1. Zend_Ldap
    41.2.2.1.1. Zend_Ldap_Collection
    41.2.2.2. Zend_Ldap_Attribute
    41.2.2.3. Zend_Ldap_Dn
    41.2.2.4. Zend_Ldap_Filter
    41.2.2.5. Zend_Ldap_Node
    41.2.2.6. Zend_Ldap_Node_RootDse
    41.2.2.6.1. OpenLDAP
    41.2.2.6.2. ActiveDirectory
    41.2.2.6.3. eDirectory
    41.2.2.7. Zend_Ldap_Node_Schema
    41.2.2.7.1. OpenLDAP
    41.2.2.7.2. ActiveDirectory
    41.2.2.8. Zend_Ldif_Encoder
    41.3. Szenarien der Verwendung
    41.3.1. Szenarien der Authentifizierung
    41.3.1.1. OpenLDAP
    41.3.1.2. ActiveDirectory
    41.3.2. Grundsätzliche CRUD Operationen
    41.3.2.1. Daten von LDAP empfangen
    41.3.2.2. Daten zu LDAP hinzufügen
    41.3.2.3. In LDAP löschen
    41.3.2.4. LDAP aktualisieren
    41.3.3. Erweiterte Operationen
    41.3.3.1. Kopieren und Verschieben von Einträgen in LDAP
    41.4. Tools
    41.4.1. Erstellung und Modifizierung von DN Strings
    41.4.2. Verwendung der Filter API um Suchfilter zu erstellen
    41.4.3. LDAP Einträge modifizieren und die Attribut API verwenden
    41.5. Objektorientierter Zugriff auf den LDAP Baum durch Verwendung von Zend_Ldap_Node
    41.5.1. Grundsätzliche CRUD Operationen
    41.5.1.1. Daten von LDAP holen
    41.5.1.1.1. Einen Node durch seinen DN erhalten
    41.5.1.1.2. Den Subbaum eines Nodes durchsuchen
    41.5.1.2. Einen neuen Node in LDAP hinzufügen
    41.5.1.3. Einen Node von LDAP löschen
    41.5.1.4. Einen Node in LDAP aktualisieren
    41.5.2. Erweiterte Operationen
    41.5.2.1. Nodes in LDAP kopieren und verschieben
    41.5.3. Baum Durchlaufen
    41.6. Informationen vom LDAP Server erhalten
    41.6.1. RootDSE
    41.6.2. Schema Browsen
    41.6.2.1. OpenLDAP
    41.6.2.2. ActiveDirectory
    41.7. Serialisieren von LDAP Daten von und zu LDIF
    41.7.1. Einen LDAP Eintrag zu LDIF serialisieren
    41.7.2. Einen LDIF Strin in einen LDAP Eintrag deserialisieren
    42. Zend_Loader
    42.1. Dynamisches Laden von Dateien und Klassen
    42.1.1. Dateien laden
    42.1.2. Klassen laden
    42.1.3. Testen ob eine Datei gelesen werden kann
    42.1.4. Verwenden von Autoloaders
    42.2. Der Autoloader
    42.2.1. Verwenden des Autoloaders
    42.2.2. Auswahl einer Zend Framework Version
    42.2.3. Das Autoloader Interface
    42.2.4. Autoloader Referenz
    42.3. Ressource Autoloader
    42.3.1. Verwendung von Ressource Autoloadern
    42.3.2. Der Modul Ressource Autoloader
    42.3.3. Verwendung von Ressource Autoloadern als Objekt Factories
    42.3.4. Referenz zu den Ressource Autoloadern
    42.4. Plugins laden
    42.4.1. Grundsätzliche Verwendung
    42.4.2. Plugin Pfade manipulieren
    42.4.3. Testen auf Plugins und Klassennamen erhalten
    42.4.4. Bessere Performance für Plugins erhalten
    43. Zend_Locale
    43.1. Einführung
    43.1.1. Was ist Lokalisierung
    43.1.2. Was ist ein Gebietsschema?
    43.1.3. Wodurch werden Gebietsschemata repräsentiert?
    43.1.4. Auswahl des richtigen Gebietsschemas
    43.1.5. Verwenden automatischer Gebietsschemata
    43.1.6. Verwenden eines Standard Gebietsschemas
    43.1.7. ZF lokalisierbare Klassen
    43.1.8. Anwendungsweites Gebietsschema
    43.1.9. Zend_Locale_Format::setOptions(array $options)
    43.1.10. Zend_Locale und dessen Subklassen schneller machen
    43.2. Zend_Locale verwenden
    43.2.1. Kopieren, Klonen und Serialisieren von Gebietsschema Objekten
    43.2.2. Gleichheit
    43.2.3. Standard Gebietsschemata
    43.2.4. Ein neues Gebietsschema setzen
    43.2.5. Auslesen von Sprache und Region
    43.2.6. Ein Gebietsschema durch die Angabe eines Territoriums erhalten
    43.2.7. Lokalisierte Zeichenketten beschaffen
    43.2.8. Übersetzungen für "Ja" und "Nein" erhalten
    43.2.9. Eine Liste aller bekannten Gebietsschemata erhalten
    43.2.10. Erkennen von Gebietsschemata
    43.3. Normalisierung und Lokalisierung
    43.3.1. Normalisierung von Nummern: getNumber($input, Array $options)
    43.3.1.1. Genauigkeit und Berechnungen
    43.3.2. Lokalisieren von Nummern
    43.3.3. Testen von Zahlen
    43.3.4. Gleitkommazahlen normalisieren
    43.3.5. Lokalisieren von Gleitkommazahlen
    43.3.6. Testen von Gleitkommazahlen
    43.3.7. Integer Zahlen normalisieren
    43.3.8. Lokalisieren von Integer Zahlen
    43.3.9. Testen von Integer Zahlen
    43.3.10. Konvertieren von Zahlensystemen
    43.4. Arbeiten mit Daten und Zeiten
    43.4.1. Daten und Zeiten normalisieren
    43.4.2. Testen von Daten
    43.4.3. Normalisieren von Zeiten
    43.4.4. Testen von Zeiten
    43.5. Unterstützte Gebietsschemata
    44. Zend_Log
    44.1. Übersicht
    44.1.1. Erstellen eines Logs
    44.1.2. Nachrichten protokollieren
    44.1.3. Ein Log entfernen
    44.1.4. Verwenden von eingebauten Prioritäten
    44.1.5. Hinzufügen von selbstdefinierten Prioritäten
    44.1.6. Log Events verstehen
    44.1.7. PHP Fehler loggen
    44.2. Writer
    44.2.1. In Streams schreiben
    44.2.2. In Datenbanken schreiben
    44.2.3. An Firebug schreiben
    44.2.3.1. Setzen von Stilen für Prioritäten
    44.2.3.2. Daten für das Loggen vorbereiten
    44.2.3.3. Loggen von Ausnahmen
    44.2.3.4. Tabellen loggen
    44.2.4. In Emails schreiben
    44.2.4.1. Zend_Layout Verwendung
    44.2.4.2. Zusammenfassung der Fehlerlevel in der Subjektzeile
    44.2.4.3. Vorbehalte
    44.2.5. In das Systemlog schreiben
    44.2.6. Auf den Zend Server Montior schreiben
    44.2.7. Einen Writer abstumpfen
    44.2.8. Mit der Attrappe testen
    44.2.9. Gemischte Writer
    44.3. Formatter
    44.3.1. Eingache Formatierung
    44.3.2. In XML formatieren
    44.4. Filter
    44.4.1. Filter für alle Writer
    44.4.2. Filtern für eine Writer Instanz
    44.5. Die Factory verwenden um ein Log zu erstellen
    44.5.1. Writer Optionen
    44.5.1.1. Zend_Log_Writer_Db Optionen
    44.5.1.2. Zend_Log_Writer_Firebug Optionen
    44.5.1.3. Zend_Log_Writer_Mail Optionen
    44.5.1.4. Zend_Log_Writer_Mock Optionen
    44.5.1.5. Zend_Log_Writer_Null Optionen
    44.5.1.6. Zend_Log_Writer_Stream Optionen
    44.5.1.7. Zend_Log_Writer_Syslog Optionen
    44.5.1.8. Zend_Log_Writer_ZendMonitor Optionen
    44.5.2. Filter Optionen
    44.5.2.1. Zend_Log_Filter_Message Optionen
    44.5.2.2. Zend_Log_Filter_Priority Optionen
    44.5.2.3. Zend_Log_Writer_Suppress Optionen
    44.5.3. Erstellen konfigurierbarer Writer und Filter
    45. Zend_Mail
    45.1. Einführung
    45.1.1. Beginnen
    45.1.2. Den standardmäßigen Sendmail Transport konfigurieren
    45.2. Versand über SMTP
    45.3. Versand von mehreren E-Mails über eine SMTP Verbindung
    45.4. Verwendung von unterschiedlichen Versandwegen
    45.5. HTML E-Mail
    45.6. Anhänge
    45.7. Empfänger hinzufügen
    45.8. Die MIME Abgrenzung kontrollieren
    45.9. Zusätzliche Kopfzeilen
    45.10. Zeichensätze
    45.11. Kodierung
    45.12. SMTP Authentifizierung
    45.13. SMTP Übertragungen sichern
    45.14. Lesen von Mail Nachrichten
    45.14.1. Einfaches Beispiel für POP3
    45.14.2. Öffnen eines lokalen Speichers
    45.14.3. Öffnen eines entfernten Speichers
    45.14.4. Nachrichten holen und einfache Methoden
    45.14.5. Arbeiten mit Nachrichten
    45.14.6. Auf Flags prüfen
    45.14.7. Verwenden von Ordnern
    45.14.8. Fortgeschrittene Verwendung
    45.14.8.1. NOOP verwenden
    45.14.8.2. Instanzen cachen
    45.14.8.3. Prokoll Klassen erweitern
    45.14.8.4. Quote verwenden (seit 1.5)
    46. Zend_Markup
    46.1. Einführung
    46.2. Beginnen mit Zend_Markup
    46.3. Zend_Markup Parser
    46.3.1. Theorie des Parsens
    46.3.2. Der BBCode Parser
    46.3.3. Der Textile Parser
    46.3.3.1. Listen
    46.4. Zend_Markup Renderer
    46.4.1. Eigene Markups hinzufügen
    46.4.1.1. Ein Callback Markup hinzufügen
    46.4.2. Liste der Markups
    47. Zend_Measure
    47.1. Einführung
    47.2. Erstellung einer Maßeinheit
    47.2.1. Eine Maßeinheit von einer Integer oder Floatzahl erstellen
    47.2.2. Erstellen einer Maßeinheit aus Zeichenketten
    47.2.3. Maßeinheiten von lokalisierten Zeichenketten
    47.3. Ausgabe von Maßeinheiten
    47.3.1. Automatische Ausgabe
    47.3.2. Ausgabe als Wert
    47.3.3. Ausgabe mit einer Maßeinheit
    47.3.4. Ausgabe als lokalisierte Zeichenkette
    47.4. Manipulation von Maßeinheiten
    47.4.1. Konvertieren
    47.4.2. Addieren und Subtrahieren
    47.4.3. Identität Vergleichen
    47.4.4. Werte Vergleichen
    47.4.5. Werte per Hand ändern
    47.4.6. Typ per Hand ändern
    47.5. Arten von Maßeinheiten
    47.5.1. Hinweise für Zend_Measure_Binary
    47.5.2. Hinweise für Zend_Measure_Number
    47.5.3. Römische Zahlen
    48. Zend_Memory
    48.1. Übersicht
    48.1.1. Einführung
    48.1.2. Theorie der Verwendung
    48.1.2.1. Memory Manager
    48.1.2.2. Memory Container
    48.1.2.3. Verschlüsselter Memory
    48.1.2.4. Verschiebbarer Memory
    48.2. Memory Manager
    48.2.1. Erstellen eines Memory Manager
    48.2.2. Memory Objekte verwalten
    48.2.2.1. Erstellung verschiebbarer Objekte
    48.2.2.2. Erstellen verschlüsselter Objekte
    48.2.2.3. Objekte vernichten
    48.2.3. Memory Manager Einstellungen
    48.2.3.1. Memory Limit
    48.2.3.2. MinSize
    48.3. Memory Objekte
    48.3.1. Verschiebbar
    48.3.2. Gesperrt
    48.3.3. Memory Container 'value' Eigenschaft
    48.3.4. Memory Container Interface
    48.3.4.1. getRef() Methode
    48.3.4.2. touch() Methode
    48.3.4.3. lock() Methode
    48.3.4.4. unlock() Methode
    48.3.4.5. isLocked() Methode
    49. Zend_Mime
    49.1. Zend_Mime
    49.1.1. Einführung
    49.1.2. Statische Methoden und Konstanten
    49.1.3. Zend_Mime instanziieren
    49.2. Zend_Mime_Message
    49.2.1. Einführung
    49.2.2. Instanziierung
    49.2.3. MIME Abschnitte hinzufügen
    49.2.4. Grenzbehandlung
    49.2.5. Parst einen String um ein Zend_Mime_Message Objekt zu erstellen (Experimentell)
    49.3. Zend_Mime_Part
    49.3.1. Einführung
    49.3.2. Instanziierung
    49.3.3. Methoden für das übertragen der des Teils der Nachricht zu einem String
    50. Zend_Navigation
    50.1. Einführung
    50.1.1. Seiten und Container
    50.1.1.1. Seiten
    50.1.1.2. Container
    50.1.2. Trennung von Daten (Modell) und Darstellung (View)
    50.2. Seiten
    50.2.1. Übliche Seiten Features
    50.2.2. Zend_Navigation_Page_Mvc
    50.2.3. Zend_Navigation_Page_Uri
    50.2.4. Erstellung eigener Seiten Typen
    50.2.5. Erstellen von Seiten durch Verwendung der Page Factory
    50.3. Container
    50.3.1. Erstellen von Containern
    50.3.2. Hinzufügen von Seiten
    50.3.3. Seiten löschen
    50.3.4. Seiten finden
    50.3.5. Container durchsuchen
    50.3.6. Andere Operationen
    51. Zend_Oauth
    51.1. Einführung zu OAuth
    51.1.1. Workflow des Protokolls
    51.1.2. Architektur der Sicherheit
    51.1.3. Beginnen
    52. Zend_OpenId
    52.1. Einführung
    52.1.1. Was ist OpenID?
    52.1.2. Wie funktioniert das ?
    52.1.3. Zend_OpenId Struktur
    52.1.4. Unterstützte OpenId Standards
    52.2. Zend_OpenId_Consumer Grundlagen
    52.2.1. OpenID Authentifikation
    52.2.2. Alle Schritte in einer Seite kombinieren
    52.2.3. Konsumenten Bereiche
    52.2.4. Sofortige Prüfung
    52.2.5. Zend_OpenId_Consumer_Storage
    52.2.6. Einfache Registrations Erweiterung
    52.2.7. Integration mit Zend_Auth
    52.2.8. Integration mit Zend_Controller
    52.3. Zend_OpenId_Provider
    52.3.1. Schellstart
    52.3.2. Kombinierte Skripte
    52.3.3. Einfache Registrierungs Erweiterung (SREG)
    52.3.4. Sonst noch was?
    53. Zend_Paginator
    53.1. Einführung
    53.2. Verwendung
    53.2.1. Seitendarstellung von Datensammlungen
    53.2.2. Die Adapter DbSelect und DbTableSelect
    53.2.3. Seiten mit View Skripten darstellen
    53.2.3.1. Beispiel der Seitenkontrolle
    53.2.3.2. Tabelle von Eigenschaften
    53.3. Konfiguration
    53.4. Advanced usage
    53.4.1. Eigene Adapter für Quelldaten
    53.4.2. Eigene Scrolling Stile
    53.4.3. Caching features
    53.4.4. Zend_Paginator_AdapterAggregate Interface
    54. Zend_Pdf
    54.1. Einführung
    54.2. Erstellen und Laden von PDF Dokumenten
    54.3. Änderungen an PDF Dokumenten speichern
    54.4. Arbeiten mit Seiten
    54.4.1. Erstellen von Seiten
    54.4.2. Klonen von Seiten
    54.5. Zeichnen
    54.5.1. Geometrie
    54.5.2. Farben
    54.5.3. Zeichnen von Formen
    54.5.4. Zeichnen von Text
    54.5.5. Verwendung von Zeichensätzen
    54.5.6. Limits der Standard PDF Schriften
    54.5.7. Schriften extrahieren
    54.5.8. Zeichnen von Grafiken
    54.5.9. Stil der Strichzeichnungen
    54.5.10. Füllstil
    54.5.11. Lineare Transformationen
    54.5.11.1. Drehungen
    54.5.11.2. Beginnend mit ZF 1.8, Skalierung
    54.5.11.3. Beginnend mit ZF 1.8, Bewegungen
    54.5.11.4. Beginnend mit ZF 1.8, Drehungen
    54.5.12. Speichern/Wiederherstellen des Grafikzustand
    54.5.13. Zeichenbereich
    54.5.14. Stile
    54.5.15. Transparenz
    54.6. Interaktive Features
    54.6.1. Ziele
    54.6.1.1. Unterstützte Zieltypen
    54.6.1.1.1. Zend_Pdf_Destination_Zoom
    54.6.1.1.2. Zend_Pdf_Destination_Fit
    54.6.1.1.3. Zend_Pdf_Destination_FitHorizontally
    54.6.1.1.4. Zend_Pdf_Destination_FitVertically
    54.6.1.1.5. Zend_Pdf_Destination_FitRectangle
    54.6.1.1.6. Zend_Pdf_Destination_FitBoundingBox
    54.6.1.1.7. Zend_Pdf_Destination_FitBoundingBoxHorizontally
    54.6.1.1.8. Zend_Pdf_Destination_FitBoundingBoxVertically
    54.6.1.1.9. Zend_Pdf_Destination_Named
    54.6.1.2. Verarbeitung von Zielen auf Level des Dokuments
    54.6.2. Aktionen
    54.6.2.1. Unterstützte Typen von Aktionen
    54.6.2.2. Verketten von Aktionen
    54.6.2.3. Dokument Öffnen Aktion
    54.6.3. Dokument Outline (Bookmarks)
    54.6.4. Anhänge
    54.7. Dokument Informationen und Metadaten
    54.8. Anwendungsbeispiel für die Zend_Pdf Komponente
    55. Zend_ProgressBar
    55.1. Zend_ProgressBar
    55.1.1. Einführung
    55.1.2. Grundsätzliche Verwendung von Zend_Progressbar
    55.1.3. Persistenter Fortschritt
    55.1.4. Standard Adapter
    55.1.4.1. Zend_ProgressBar_Adapter_Console
    55.1.4.2. Zend_ProgressBar_Adapter_JsPush
    55.1.4.3. Zend_ProgressBar_Adapter_JsPull
    56. Zend_Queue
    56.1. Einführung
    56.2. Beispiel der Verwendung
    56.3. Framework
    56.3.1. Einführung
    56.3.2. Gemeinsamkeiten für alle Adapter
    56.4. Adapter
    56.4.1. Spezielle Adapter - Konfigurations Optionen
    56.4.1.1. Apache ActiveMQ - Zend_Queue_Adapter_Activemq
    56.4.1.2. Db - Zend_Queue_Adapter_Db
    56.4.1.3. MemcacheQ - Zend_Queue_Adapter_Memcacheq
    56.4.1.4. Zend Platform Job Queue - Zend_Queue_Adapter_PlatformJobQueue
    56.4.1.5. Array - Zend_Queue_Adapter_Array
    56.4.2. Hinweise für spezielle Adapter
    56.4.2.1. Apache ActiveMQ
    56.4.2.2. Zend_Db
    56.4.2.3. MemcacheQ
    56.4.2.4. Zend Platform Job Queue
    56.4.2.5. Array (Lokal)
    56.5. Anpassen von Zend_Queue
    56.5.1. Erstellung eigener Adapter
    56.5.2. Eine eigene Nachrichtenklasse erstellen
    56.5.3. Erstellen einer eigenen Nachrichten Iterator Klasse
    56.5.4. Erstellen einer eigenen Queue Klasse
    56.6. Stomp
    56.6.1. Stomp - Unterstützende Klassen
    57. Zend_Reflection
    57.1. Einführung
    57.2. Zend_Reflection Beispiele
    57.3. Zend_Reflection Referenz
    57.3.1. Zend_Reflection_Docblock
    57.3.2. Zend_Reflection_Docblock_Tag
    57.3.3. Zend_Reflection_Docblock_Tag_Param
    57.3.4. Zend_Reflection_Docblock_Tag_Return
    57.3.5. Zend_Reflection_File
    57.3.6. Zend_Reflection_Class
    57.3.7. Zend_Reflection_Extension
    57.3.8. Zend_Reflection_Function
    57.3.9. Zend_Reflection_Method
    57.3.10. Zend_Reflection_Parameter
    57.3.11. Zend_Reflection_Property
    58. Zend_Registry
    58.1. Die Registry verwenden
    58.1.1. Werte in die Registry speichern
    58.1.2. Werte aus der Registry lesen
    58.1.3. Erstellen eines Registry Objektes
    58.1.4. Auf die Registry als Array zugreifen
    58.1.5. Zugriff auf die Registry als Objekt
    58.1.6. Abfragen ob ein Index existiert
    58.1.7. Erweitern der Registry
    58.1.8. Entfernen der statischen Registry
    59. Zend_Rest
    59.1. Einführung
    59.2. Zend_Rest_Client
    59.2.1. Einführung
    59.2.2. Antworten
    59.2.3. Anfrage Argumente
    59.3. Zend_Rest_Server
    59.3.1. Einführung
    59.3.2. Verwenden des REST Servers
    59.3.3. Aufruf eines Zend_Rest_Server Services
    59.3.4. Senden eines eigenen Status
    59.3.5. Eigene XML Antworten zurückgeben
    60. Zend_Search_Lucene
    60.1. Überblick
    60.1.1. Einführung
    60.1.2. Dokumenten- und Feldobjekte
    60.1.3. Verstehen der Feldtypen
    60.1.4. HTML Dokumente
    60.1.5. Word 2007 Dokumente
    60.1.6. Powerpoint 2007 Dokumente
    60.1.7. Excel 2007 Dokumente
    60.2. Indexerstellung
    60.2.1. Einen neuen Index erstellen
    60.2.2. Indexaktualisierung
    60.2.3. Dokumente aktualisieren
    60.2.4. Die Größe des Index erhalten
    60.2.5. Indexoptimierung
    60.2.5.1. MaxBufferedDocs Option für automatische Optimierung
    60.2.5.2. MaxMergeDocs Option für automatische Optimierung
    60.2.5.3. MergeFactor Option für automatische Optimierung
    60.2.6. Berechtigungen
    60.2.7. Einschränkungen
    60.2.7.1. Indexgröße
    60.2.7.2. Unterstützte Dateisysteme
    60.3. Einen Index durchsuchen
    60.3.1. Abfrage erstellen
    60.3.1.1. Parsen der Abfrage
    60.3.2. Suchergebnisse
    60.3.3. Begrenzen des Ergebnissets
    60.3.4. Ergebnisgewichtung
    60.3.5. Sortierung der Suchergebnisse
    60.3.6. Such Resultate hervorheben
    60.4. Abfragesprache
    60.4.1. Ausdrücke
    60.4.2. Felder
    60.4.3. Wildcards
    60.4.4. Ausdrücke verändern
    60.4.5. Bereichs Suchen
    60.4.6. Fuzzy Suchen
    60.4.7. Einschränkung passender Ausdrücke
    60.4.8. Angenäherte Suchen
    60.4.9. Einen Ausdruck schneller machen
    60.4.10. Boolsche Operatoren
    60.4.10.1. AND
    60.4.10.2. OR
    60.4.10.3. NOT
    60.4.10.4. &&, ||, und ! Operatoren
    60.4.10.5. +
    60.4.10.6. -
    60.4.10.7. kein Operator
    60.4.11. Gruppieren
    60.4.12. Felder gruppieren
    60.4.13. Escapen von speziellen Zeichen
    60.5. Abfrage Erzeugungs API
    60.5.1. Abfrageparser Ausnahmen
    60.5.2. Begriffsabfrage
    60.5.3. Mehrfache Begriffsabfrage
    60.5.4. Boolsche Abfragen
    60.5.5. Wildcard Abfragen
    60.5.6. Fuzzy Abfragen
    60.5.7. Phrasenabfrage
    60.5.8. Bereichsabfragen
    60.6. Zeichensätze
    60.6.1. Unterstützung für UTF-8 und Einzel-Byte Zeichensätze
    60.6.2. Standard Textanalysator
    60.6.3. UTF-8 kompatibler Textanalysator
    60.7. Erweiterbarkeit
    60.7.1. Textanalyse
    60.7.2. Filtern von Tokens
    60.7.3. Algorithmen für Punktwertermittlung
    60.7.4. Storage Container
    60.8. Zusammenarbeit Mit Java Lucene
    60.8.1. Dateiformate
    60.8.2. Indexverzeichnis
    60.8.3. Java Quellcode
    60.9. Erweitert
    60.9.1. Beginnend mit 1.6, Behandlung von Index Format Veränderungen
    60.9.2. Den Index als statische Eigenschaft verwenden
    60.10. Die besten Anwendungen
    60.10.1. Feldnamen
    60.10.2. Geschwindigkeit von Indezes
    60.10.3. Index wärend des Herunterfahrens
    60.10.4. Dokumente anhand der eindeutigen Id erhalten
    60.10.5. Speicherverwendung
    60.10.6. Verschlüsselung
    60.10.7. Index Wartung
    61. Zend_Serializer
    61.1. Einführung
    61.2. Zend_Serializer_Adapter
    61.2.1. Zend_Serializer_Adapter_PhpSerialize
    61.2.2. Zend_Serializer_Adapter_Igbinary
    61.2.3. Zend_Serializer_Adapter_Wddx
    61.2.4. Zend_Serializer_Adapter_Json
    61.2.5. Zend_Serializer_Adapter_Amf 0 und 3
    61.2.6. Zend_Serializer_Adapter_PythonPickle
    61.2.7. Zend_Serializer_Adapter_PhpCode
    62. Zend_Server
    62.1. Einführung
    62.2. Zend_Server_Reflection
    62.2.1. Einführung
    62.2.2. Verwendung
    63. Zend_Service
    63.1. Einführung
    63.2. Zend_Service_Akismet
    63.2.1. Einführung
    63.2.2. Prüfen eines API Schlüssels
    63.2.3. Auf Spam prüfen
    63.2.4. Bekannten Spam übertragen
    63.2.5. Falsche Positive (Ham) übermitteln
    63.2.6. Zend-spezifische Methoden
    63.3. Zend_Service_Amazon
    63.3.1. Einführung
    63.3.2. Ländercodes
    63.3.3. Betrachten eines speziellen Teils bei Amazon durch ASIN
    63.3.4. Suchen nach Teilen bei Amazon
    63.3.5. Benutzen der alternativen Abfrage API
    63.3.5.1. Einführung
    63.3.6. Zend_Service_Amazon Klassen
    63.3.6.1. Zend_Service_Amazon_Item
    63.3.6.1.1. Zend_Service_Amazon_Item::asXML()
    63.3.6.1.2. Eigenschaften
    63.3.6.2. Zend_Service_Amazon_Image
    63.3.6.2.1. Eigenschaften
    63.3.6.3. Zend_Service_Amazon_ResultSet
    63.3.6.3.1. Zend_Service_Amazon_ResultSet::totalResults()
    63.3.6.4. Zend_Service_Amazon_OfferSet
    63.3.6.4.1. Eigenschaften
    63.3.6.5. Zend_Service_Amazon_Offer
    63.3.6.5.1. Zend_Service_Amazon_Offer Eigenschaften
    63.3.6.6. Zend_Service_Amazon_SimilarProduct
    63.3.6.6.1. Eigenschaften
    63.3.6.7. Zend_Service_Amazon_Accessories
    63.3.6.7.1. Eigenschaften
    63.3.6.8. Zend_Service_Amazon_CustomerReview
    63.3.6.8.1. Eigenschaften
    63.3.6.9. Zend_Service_Amazon_EditorialReview
    63.3.6.9.1. Eigenschaften
    63.3.6.10. Zend_Service_Amazon_Listmania
    63.3.6.10.1. Eigenschaften
    63.4. Zend_Service_Amazon_Ec2
    63.4.1. Einführung
    63.4.2. Was ist Amazon Ec2?
    63.4.3. Statische Methoden
    63.5. Zend_Service_Amazon_Ec2: Instanzen
    63.5.1. Instanz Typen
    63.5.2. Ausführen von Amazon EC2 Instanzen
    63.5.3. Utilities für Amazon Instanzen
    63.6. Zend_Service_Amazon_Ec2: Windows Instanzen
    63.6.1. Verwendung von Windows Instanzen
    63.7. Zend_Service_Amazon_Ec2: Reservierte Instanzen
    63.7.1. Wie werden Reservierte Instanzen angehängt
    63.7.2. Verwendung Reservierter Instanzen
    63.8. Zend_Service_Amazon_Ec2: CloudWatch Monitoring
    63.8.1. Verwendung von CloudWatch
    63.9. Zend_Service_Amazon_Ec2: Amazon Maschinen Images (AMI)
    63.9.1. AMI Informations Tools
    63.9.2. Utilities für AMI Attribute
    63.10. Zend_Service_Amazon_Ec2: Elastischer Block Speicher (EBS)
    63.10.1. EBS Volums und Snapshots erstellen
    63.10.2. EBS Volumes und Snapshots beschreiben
    63.10.3. Anhängen und Entfernen von Volumes an Instanzen
    63.10.4. EBS Volumes und Snapshots löschen
    63.11. Zend_Service_Amazon_Ec2: Elastische IP Adressen
    63.12. Zend_Service_Amazon_Ec2: Schlüsselpaare
    63.13. Zend_Service_Amazon_Ec2: Regionen und Availability Zones
    63.13.1. Amazon EC2 Regionen
    63.13.2. Amazon EC2 Availability Zonen
    63.14. Zend_Service_Amazon_Ec2: Sicherheitsgruppen
    63.14.1. Wartung von Sicherheitsgruppen
    63.14.2. Zugriff authorisieren
    63.14.3. Zugriff entziehen
    63.15. Zend_Service_Amazon_S3
    63.15.1. Einführung
    63.15.2. Registrierung mit Amazon S3
    63.15.3. API Dokumentation
    63.15.4. Features
    63.15.5. Beginnen wir
    63.15.6. Bucket Operationen
    63.15.7. Operationen am Objekt
    63.15.8. Daten Streamen
    63.15.9. Stream wrapper
    63.16. Zend_Service_Amazon_Sqs
    63.16.1. Einführung
    63.16.2. Bei Amazon SQS registrieren
    63.16.3. API Dokumentation
    63.16.4. Features
    63.16.5. Beginnen
    63.16.6. Operationen der Queue
    63.16.7. Operationen für Nachrichten
    63.17. Zend_Service_Audioscrobbler
    63.17.1. Einführung
    63.17.2. Benutzer
    63.17.3. Artisten
    63.17.4. Lieder
    63.17.5. Tags
    63.17.6. Gruppen
    63.17.7. Foren
    63.18. Zend_Service_Delicious
    63.18.1. Einführung
    63.18.2. Beiträge abrufen
    63.18.3. Zend_Service_Delicious_PostList
    63.18.4. Das Bearbeiten von Beiträgen
    63.18.5. Das Löschen von Beiträgen
    63.18.6. Das Hinzufügen von neuen Beiträgen
    63.18.7. Tags
    63.18.8. Bundles
    63.18.9. Öffentliche Daten
    63.18.9.1. Öffentliche Beiträge
    63.18.10. HTTP client
    63.19. Zend_Service_DeveloperGarden
    63.19.1. Einführung in DeveloperGarden
    63.19.1.1. Für einen Zugang anmelden
    63.19.1.2. Die Umgebung
    63.19.1.3. Your configuration
    63.19.2. BaseUserService
    63.19.2.1. Holen von Quoteninformationen
    63.19.2.2. Quoteninformationen ändern
    63.19.3. IP Lokalisierung
    63.19.4. Lokalsuche
    63.19.5. SMS senden
    63.19.6. SMS Prüfung
    63.19.7. Sprachanruf
    63.19.8. ConferenceCall
    63.19.9. Geschwindigkeit und Cachen
    63.20. Zend_Service_Ebay
    63.20.1. Introduction
    63.21. Zend_Service_Ebay_Finding
    63.21.1. Introduction
    63.21.2. Create a client object
    63.21.3. Finding items
    63.21.4. Keywords Recommendation
    63.21.5. Histograms
    63.22. Zend_Service_Flickr
    63.22.1. Einführung
    63.22.2. Bilder und Informationen von Flickr Benutzern finden
    63.22.3. Photos in einem Gruppenpool finden
    63.22.4. Empfangen von Details zu Bildern durch Flickr
    63.22.5. Zend_Service_Flickr Ergebnis Klassen
    63.22.5.1. Zend_Service_Flickr_ResultSet
    63.22.5.1.1. Eigenschaften
    63.22.5.1.2. Zend_Service_Flickr_ResultSet::totalResults()
    63.22.5.2. Zend_Service_Flickr_Result
    63.22.5.2.1. Eigenschaften
    63.22.5.3. Zend_Service_Flickr_Image
    63.22.5.3.1. Eigenschaften
    63.23. Zend_Service_LiveDocx
    63.23.1. Einführung in LiveDocx
    63.23.1.1. Für einen Account anmelden
    63.23.1.2. Templates und Dokumente
    63.23.1.3. Unterstützte Dateiformate
    63.23.1.3.1. Template Dateiformate (Eingabe)
    63.23.1.3.2. Dateiformate des Dokuments (Ausgabe):
    63.23.1.3.3. Bilddateiformate (Ausgabe):
    63.23.2. Zend_Service_LiveDocx_MailMerge
    63.23.2.1. Prozess der Dokumentenerstellung
    63.23.2.2. Erstellen von Templates in Microsoft Word 2007
    63.23.2.3. Gehobeneres Mail-Merge
    63.23.2.4. Erstellen von Bitmap Bildern
    63.23.2.5. Lokale vs. Remote Templates
    63.23.2.6. Informationen erhalten
    63.24. Zend_Service_Nirvanix
    63.24.1. Einführung
    63.24.2. Registrierung bei Nirvanix
    63.24.3. API Dokumentation
    63.24.4. Features
    63.24.5. Der Anfang
    63.24.6. Den Proxy verstehen
    63.24.7. Ergebnisse erkunden
    63.24.8. Fehler behandeln
    63.25. Zend_Service_ReCaptcha
    63.25.1. Einführung
    63.25.2. Einfachste Verwendung
    63.25.3. Email Adressen verstecken
    63.26. Zend_Service_ShortUrl
    63.26.1. Overview
    63.26.2. Quick Start
    63.26.3. Available Methods
    63.27. Zend_Service_Simpy
    63.27.1. Einführung
    63.27.2. Links
    63.27.3. Tags
    63.27.4. Notizen
    63.27.5. Watchlists
    63.28. Zend_Service_SlideShare
    63.28.1. Mit Zend_Service_SlideShare beginnen
    63.28.2. Das SlideShow Objekt
    63.28.3. Empfangen einer einzelnen Slideshow
    63.28.4. Empfangen von Gruppen von Slideshows
    63.28.5. Zend_Service_SlideShare Caching Policy
    63.28.6. Das Verhalten des HTTP Clients ändern
    63.29. Zend_Service_StrikeIron
    63.29.1. Übersicht
    63.29.2. Registrieren mit StrikeIron
    63.29.3. Beginnen
    63.29.4. Die erste Abfrage durchführen
    63.29.5. Ergebnisse betrachten
    63.29.6. Fehler handhaben
    63.29.7. Den eigenen Account prüfen
    63.30. Zend_Service_StrikeIron: Mitgelieferte Services
    63.30.1. ZIP Code Informationen
    63.30.2. U.S. Address-Prüfung
    63.30.3. Verkaufs & Steuer Grundlagen
    63.31. Zend_Service_StrikeIron: Erweiterte Verwendung
    63.31.1. Die Services durch WSDL verwenden
    63.31.2. SOAP Transaktionen betrachten
    63.32. Zend_Service_Technorati
    63.32.1. Einführung
    63.32.2. Anfangen
    63.32.3. Die erste Abfrage durchführen
    63.32.4. Ergebnisse verarbeiten
    63.32.5. Fehler behandeln
    63.32.6. Prüfen der täglichen Verwendung des eigenen API Schlüssels
    63.32.7. Vorhandene Technorati Abfragen
    63.32.7.1. Technorati Cosmos
    63.32.7.2. Technorati Search
    63.32.7.3. Technorati Tag
    63.32.7.4. Technorati DailyCounts
    63.32.7.5. Technorati TopTags
    63.32.7.6. Technorati BlogInfo
    63.32.7.7. Technorati BlogPostTags
    63.32.7.8. Technorati GetInfo
    63.32.7.9. Technorati KeyInfo
    63.32.8. Zend_Service_Technorati Klassen
    63.32.8.1. Zend_Service_Technorati_ResultSet
    63.32.8.2. Zend_Service_Technorati_CosmosResultSet
    63.32.8.3. Zend_Service_Technorati_SearchResultSet
    63.32.8.4. Zend_Service_Technorati_TagResultSet
    63.32.8.5. Zend_Service_Technorati_DailyCountsResultSet
    63.32.8.6. Zend_Service_Technorati_TagsResultSet
    63.32.8.7. Zend_Service_Technorati_Result
    63.32.8.8. Zend_Service_Technorati_CosmosResult
    63.32.8.9. Zend_Service_Technorati_SearchResult
    63.32.8.10. Zend_Service_Technorati_TagResult
    63.32.8.11. Zend_Service_Technorati_DailyCountsResult
    63.32.8.12. Zend_Service_Technorati_TagsResult
    63.32.8.13. Zend_Service_Technorati_GetInfoResult
    63.32.8.14. Zend_Service_Technorati_BlogInfoResult
    63.32.8.15. Zend_Service_Technorati_KeyInfoResult
    63.33. Zend_Service_Twitter
    63.33.1. Einführung
    63.33.2. Authentifizierung
    63.33.3. Account Methoden
    63.33.4. Status Methoden
    63.33.5. Benutzermethoden
    63.33.6. Methoden zur direkten Benachrichtigung
    63.33.7. Methoden für die Freundschaft
    63.33.8. Methoden für Favoriten
    63.33.9. Blockierende Methoden
    63.33.10. Zend_Service_Twitter_Search
    63.33.10.1. Einführung
    63.33.10.2. Twitter Trends
    63.33.10.3. Suchen in Twitter
    63.33.10.4. Zend-Spezifische Zugriffsmethoden
    63.34. Zend_Service_WindowsAzure
    63.34.1. Introduction
    63.34.2. Installing the Windows Azure SDK
    63.34.3. API Documentation
    63.34.4. Features
    63.34.5. Architecture
    63.35. Zend_Service_WindowsAzure_Storage_Blob
    63.35.1. API Beispiele
    63.35.1.1. Erstellung einer Speicher Containers
    63.35.1.2. Löschen eines Speicher Containers
    63.35.1.3. Speichern eines Blobs
    63.35.1.4. Kopieren eines Blobs
    63.35.1.5. Herunterladen eines Blobs
    63.35.1.6. Einen Blob öffentlich verfügbar machen
    63.35.2. Stamm Container
    63.35.3. Blob Speicher Stream Wrapper
    63.35.4. Shared Access Signaturen
    63.35.4.1. Erstellen einer Shared Access Signature
    63.35.4.2. Arbeiten mit Shared Access Signaturen von anderen
    63.36. Zend_Service_WindowsAzure_Diagnostics_Manager
    63.36.1. API Beispiele
    63.36.1.1. Prüfen ob eine Diagnose-Konfiguration für die aktuelle Rollen Instanz existiert
    63.36.1.2. Laden der Diagnose Konfiguration für die aktuelle Rollen Instanz
    63.36.1.3. Speichern der Diagnose Konfiguration der aktuellen Rollen Instanz
    63.36.1.4. Einschreiben für einen Geschwindigkeits Zähler
    63.36.1.5. Die Id der Rollen Instanz erhalten
    63.37. Zend_Service_WindowsAzure_Storage_Queue
    63.37.1. API Beispiele
    63.37.1.1. Erstellung einer Queue
    63.37.1.2. Löschen einer Queue
    63.37.1.3. Hinzufügen einer Nachricht zu einer Queue
    63.37.1.4. Lesen einer Nachricht von einer Queue
    63.37.1.5. Prüfen ob es Nachrichten in der Queue gibt
    63.38. Zend_Service_WindowsAzure_Storage_Table
    63.38.1. Operationen auf Tabellen
    63.38.1.1. Erstellung einer Tabelle
    63.38.1.2. Ausgeben aller Tabellen
    63.38.2. Operationen auf Entitäten
    63.38.2.1. Erzwungene Schema Entitäten
    63.38.2.2. Entitäten ohne erzwungenes Schema (a.k.a. DynamicEntity)
    63.38.2.3. API Beispiele für Entitäten
    63.38.2.3.1. Eine Entität hinzufügen
    63.38.2.3.2. Empfangen einer Entität durch Partitionsschlüssel und Zeilenschlüssel
    63.38.2.3.3. Eine Entität aktualisieren
    63.38.2.3.4. Löschen einer Entität
    63.38.2.4. Durchführen von Abfragen
    63.38.2.5. Batch Operationen
    63.38.3. Session Handler für Tabellen Speicher
    63.39. Zend_Service_Yahoo
    63.39.1. Einführung
    63.39.2. Suchen im Web mit Yahoo!
    63.39.3. Finden von Bildern mit Yahoo!
    63.39.4. Videos mit Yahoo! finden
    63.39.5. Finden von lokalen Geschäften und Services mit Yahoo!
    63.39.6. Suchen mit Yahoo! News
    63.39.7. Durchsuchen von Yahoo! Site Explorer Inbound Links
    63.39.8. Durchsuchen von Yahoo! Site Explorer's PageData
    63.39.9. Zend_Service_Yahoo Klassen
    63.39.9.1. Zend_Service_Yahoo_ResultSet
    63.39.9.1.1. Zend_Service_Yahoo_ResultSet::totalResults()
    63.39.9.1.2. Eigenschaften
    63.39.9.2. Zend_Service_Yahoo_WebResultSet
    63.39.9.3. Zend_Service_Yahoo_ImageResultSet
    63.39.9.4. Zend_Service_Yahoo_VideoResultSet
    63.39.9.5. Zend_Service_Yahoo_LocalResultSet
    63.39.9.6. Zend_Service_Yahoo_NewsResultSet
    63.39.9.7. Zend_Service_Yahoo_InlinkDataResultSet
    63.39.9.8. Zend_Service_Yahoo_PageDataResultSet
    63.39.9.9. Zend_Service_Yahoo_Result
    63.39.9.9.1. Eigenschaften
    63.39.9.10. Zend_Service_Yahoo_WebResult
    63.39.9.10.1. Eigenschaften
    63.39.9.11. Zend_Service_Yahoo_ImageResult
    63.39.9.11.1. Eigenschaften
    63.39.9.12. Zend_Service_Yahoo_VideoResult
    63.39.9.12.1. Eigenschaften
    63.39.9.13. Zend_Service_Yahoo_LocalResult
    63.39.9.13.1. Eigenschaften
    63.39.9.14. Zend_Service_Yahoo_NewsResult
    63.39.9.14.1. Eigenschaften
    63.39.9.15. Zend_Service_Yahoo_InlinkDataResult
    63.39.9.16. Zend_Service_Yahoo_PageDataResult
    63.39.9.17. Zend_Service_Yahoo_Image
    63.39.9.17.1. Eigenschaften
    64. Zend_Session
    64.1. Einführung
    64.2. Grundsätzliche Verwendung
    64.2.1. Übungs Beispiele
    64.2.2. Session Namensräume wiederholen
    64.2.3. Zugriffsfunktionen für Session Namensräume
    64.3. Fortgeschrittene Benutzung
    64.3.1. Starten einer Session
    64.3.2. Gesperrte Session Namensräume
    64.3.3. Verfall von Namensräumen
    64.3.4. Kapseln von Sessions und Controller
    64.3.5. Mehrfache Instanzen pro Namensraum verhindern
    64.3.6. Arbeiten mit Arrays
    64.3.7. Sessions mit Objekten verwenden
    64.3.8. Verwenden von Sessions mit Unit Tests
    64.4. Globales Session Management
    64.4.1. Konfigurations Optionen
    64.4.2. Fehler: Header schon gesendet
    64.4.3. Session Identifizierer
    64.4.3.1. Session-Entführung und Fixierung
    64.4.4. >rememberMe(integer $seconds)
    64.4.5. forgetMe()
    64.4.6. sessionExists()
    64.4.7. destroy(bool $remove_cookie = true, bool $readonly = true)
    64.4.8. stop()
    64.4.9. writeClose($readonly = true)
    64.4.10. expireSessionCookie()
    64.4.11. setSaveHandler(Zend_Session_SaveHandler_Interface $interface)
    64.4.12. namespaceIsset($namespace)
    64.4.13. namespaceUnset($namespace)
    64.4.14. namespaceGet($namespace)
    64.4.15. getIterator()
    64.5. Zend_Session_SaveHandler_DbTable
    65. Zend_Soap
    65.1. Zend_Soap_Server
    65.1.1. Der Zend_Soap_Server Konstruktor
    65.1.1.1. Der Zend_Soap_Server Konstruktor für den WSDL Modus
    65.1.1.2. Der Zend_Soap_Server Konstruktor für den nicht-WSDL Modus
    65.1.2. Methoden um eine Web Service API zu definieren
    65.1.3. Anfragen und Antwort Objekte behandeln
    65.1.3.1. Anfrage Bearbeitung
    65.1.3.2. Antworten vor-bearbeiten
    65.2. Zend_Soap_Client
    65.2.1. Der Zend_Soap_Client Konstruktor
    65.2.2. SOAP Anfragen durchführen
    65.3. WSDL Zugriffsmethoden
    65.3.1. Zend_Soap_Wsdl Konstruktor
    65.3.2. Die addMessage() Methode
    65.3.3. Die addPortType() Methode
    65.3.4. Die addPortOperation() Methode
    65.3.5. Die addBinding() Methode
    65.3.6. Die addBindingOperation() Methode
    65.3.7. Die addSoapBinding() Methode
    65.3.8. Die addSoapOperation() Methode
    65.3.9. Die addService() Methode
    65.3.10. Typ Entsprechung
    65.3.10.1. Empfangen von Typ Informationen
    65.3.10.2. Hinzufügen komplexer Typ Informationen
    65.3.11. Die addDocumentation() Methode
    65.3.12. Das endgültige WSDL Dokument erhalten
    65.4. AutoDiscovery
    65.4.1. AutoDiscovery Einführung
    65.4.2. Automatische Erkennung von Klassen
    65.4.3. Funktionen für Autodiscovery
    65.4.4. Automatische Erkennung. Datentypen
    65.4.5. Stile für das Binden von WSDL
    66. Zend_Tag
    66.1. Einführung
    66.2. Zend_Tag_Cloud
    66.2.1. Dekoratore
    66.2.1.1. Der HTML Tag Dekorator
    66.2.1.2. HTML Cloud Dekorator
    67. Zend_Test
    67.1. Einführung
    67.2. Zend_Test_PHPUnit
    67.2.1. Bootstrapping der eigenen Testfälle
    67.2.2. Testen eigener Controller und MVC Anwendungen
    67.2.2.1. Controller Tests und der Redirector Action Helper
    67.2.3. Zusicherungen
    67.2.3.1. CSS-Selektor-Zusicherungen
    67.2.3.2. XPath-Zusicherungen
    67.2.3.3. Umleitungszusicherungen
    67.2.3.4. Antwort-Header-Zusicherungen
    67.2.3.5. Anfragezusicherungen
    67.2.4. Beispiele
    67.3. Zend_Test_PHPUnit_Db
    67.3.1. Quickstart
    67.3.1.1. Einen Datenbank TestCase erstellen
    67.3.1.2. Einen Seed Datensatz spezifizieren
    67.3.1.3. Einige initiale Datenbank Tests
    67.3.2. Verwendung, API und Erweiterungspunkte
    67.3.2.1. Die Klasse Zend_Test_PHPUnit_DatabaseTestCase
    67.3.2.2. Integration von Datenbank Tests mit dem ControllerTestCase
    67.3.3. Verwenden des Datenbank Test Adapters
    68. Zend_Text
    68.1. Zend_Text_Figlet
    68.2. Zend_Text_Table
    69. Zend_TimeSync
    69.1. Einführung
    69.1.1. Warum Zend_TimeSync ?
    69.1.2. Was ist NTP ?
    69.1.3. Was ist SNTP?
    69.1.4. Problematische Verwendung
    69.1.5. Auswählen welcher Server verwendet werden soll
    69.2. Arbeiten mit Zend_TimeSync
    69.2.1. Generelle Anfragen von Zeitserver
    69.2.2. Mehrere Zeitserver
    69.2.3. Protokolle von Zeitservern
    69.2.4. Ports für Zeitserver verwenden
    69.2.5. Optionen für Zeitserver
    69.2.6. Verschiedene Zeitserver verwenden
    69.2.7. Informationen von Zeitservern
    69.2.8. Behandeln von Ausnahmen
    70. Zend_Tool
    70.1. Using Zend_Tool On The Command Line
    70.1.1. Installation
    70.1.1.1. Download And Go
    70.1.1.2. Installing Via Pear
    70.1.1.3. Installing by Hand
    70.1.2. General Purpose Commands
    70.1.2.1. Version
    70.1.2.2. Built-in Help
    70.1.2.3. Manifest
    70.1.3. Project Specific Commands
    70.1.3.1. Project
    70.1.3.2. Project
    70.1.3.3. Controller
    70.1.3.4. Action
    70.1.3.5. View
    70.1.3.6. Model
    70.1.3.7. Form
    70.1.3.8. DbAdapter
    70.1.3.9. DbTable
    70.1.3.10. Layout
    70.1.4. Environment Customization
    70.1.4.1. The Storage Directory
    70.1.4.2. The Configuration File
    70.1.4.3. Environment Locations
    70.2. Zend_Tool erweitern
    70.2.1. Übersicht über Zend_Tool
    70.2.2. Erweiterungen von Zend_Tool_Framework
    70.2.2.1. Überblick der Architektur
    70.2.2.2. Verstehen des CLI Clients
    70.2.2.2.1. Das CLI Tool vorbereiten
    70.2.2.2.2. Das CLI Tool auf Unix-artigen Systemen einrichten
    70.2.2.2.3. Das CLI Tool unter Windows einrichten
    70.2.2.2.4. Andere Einstellungs-Möglichkeiten
    70.2.2.3. Erstellen von Providern
    70.2.2.3.1. Wie Zend_Tool eigene Provider findet
    70.2.2.3.2. Grundsätzliche Instruktionen für die Erstellung von Providern
    70.2.2.3.3. Das Antwort-Objekt
    70.2.2.3.4. Fortgeschrittene Informationen für die Entwicklung
    70.2.3. Zend_Tool_Project Erweiterungen
    70.2.3.1. Architektur-Übersicht
    70.2.3.2. Provider erstellen
    71. Zend_Tool_Framework
    71.1. Einführung
    71.2. Verwenden des CLI Tools
    71.2.1. Vorbereiten des CLI Tools
    71.2.2. Das CLI Tool in Unix-artigen Systemen vorbereiten
    71.2.3. Das CLI Tool in Windows vorbereiten
    71.2.4. Andere Überlegungen für ein Setup
    71.2.5. Wohin als nächstes?
    71.3. Architektur
    71.3.1. Registry
    71.3.2. Provider
    71.3.3. Loader
    71.3.4. Manifests
    71.3.5. Clienten
    71.4. Erstellen von Providern für die Verwendung mit Zend_Tool_Framework
    71.4.1. Wie Zend_Tool eigene Provider findet
    71.4.2. Grundsätzliche Anweisungen für die Erstellung von Providern
    71.4.3. Das Antwort Objekt
    71.4.4. Fortgeschrittene Informationen für die Entwicklung
    71.4.4.1. Variablen an einen Provider übergeben
    71.4.4.2. Den Benutzer nach einer Eingabe fragen
    71.4.4.3. Voranstellen um eine Provider Aktion auszuführen
    71.4.4.4. Verbose und Debug Modi
    71.4.4.5. Zugriff auf Benutzer Konfiguration und Speicher
    71.5. Mitgelieferte System Provider
    71.5.1. Der Version Provider
    71.5.2. Der Manifest Provider
    71.6. Extending and Configuring Zend_Tool_Framework
    71.6.1. Anpassen des Zend_Tool Konsolen Clients
    71.6.1.1. Das Home Verzeichnis
    71.6.1.2. Lokaler Speicher
    71.6.1.3. Benutzer Konfiguration
    71.6.1.4. Inhalt der Benutzer Konfigurationsdatei
    72. Zend_Tool_Project
    72.1. Einführung
    72.2. Ein Projekt erstellen
    72.3. Project Provider für Zend_Tool
    72.4. Zend_Tool_Project Internas
    72.4.1. Interne XML Struktur von Zend_Tool_Project
    72.4.2. Erweiterung der Interna von Zend_Tool_Project
    73. Zend_Translate
    73.1. Einführung
    73.1.1. Beginnen wir mit der Mehrsprachigkeit
    73.2. Adapters for Zend_Translate
    73.2.1. How to decide which translation adapter to use
    73.2.1.1. Zend_Translate_Adapter_Array
    73.2.1.2. Zend_Translate_Adapter_Csv
    73.2.1.3. Zend_Translate_Adapter_Gettext
    73.2.1.4. Zend_Translate_Adapter_Ini
    73.2.1.5. Zend_Translate_Adapter_Tbx
    73.2.1.6. Zend_Translate_Adapter_Tmx
    73.2.1.7. Zend_Translate_Adapter_Qt
    73.2.1.8. Zend_Translate_Adapter_Xliff
    73.2.1.9. Zend_Translate_Adapter_XmlTm
    73.2.2. Integrate self written Adapters
    73.2.3. Speedup all Adapters
    73.3. Verwendung der Übersetzungsadapter
    73.3.1. Strukturen für Übersetzungdateien
    73.4. Erstellen von Quelldateien
    73.4.1. Erstellung von Array-Quelldateien
    73.4.2. Erstellung von Gettext Quellen
    73.4.3. Erstellung von TMX Quellen
    73.4.4. Erstellung von CSV-Quellen
    73.4.5. Erstellung von INI-Quelldateien
    73.5. Additional features for translation
    73.5.1. Options for adapters
    73.5.2. Handling languages
    73.5.2.1. Automatical handling of languages
    73.5.2.2. Using a country as language
    73.5.3. Automatic source detection
    73.5.3.1. Language through naming directories
    73.5.3.2. Language through filenames
    73.5.3.2.1. Complete filename
    73.5.3.2.2. Extension of the file
    73.5.3.2.3. Filename tokens
    73.5.3.3. Ignoring special files and directories
    73.5.3.3.1. Ignore a special directory or file
    73.5.3.3.2. Ignore several directories or files
    73.5.3.3.3. Ignore specific names
    73.5.4. Routing for translations
    73.5.5. Combining multiple translation sources
    73.5.6. Checking for translations
    73.5.7. How to log not found translations
    73.5.8. Accessing source data
    73.6. Schreibweisen von Pluralformen für Übersetzungen
    73.6.1. Traditionelle Übersetzung des Plurals
    73.6.2. Moderne Übersetzungen des Plurals
    73.6.3. Pluralquelldateien
    73.6.3.1. Array-Quellen mit Pluraldefinitionen
    73.6.3.2. CSV-Quellen mit Pluraldefinitionen
    73.6.3.3. Gettext-Quellen mit Pluraldefinitionen
    73.6.4. Eigene Pluralregeln
    74. Zend_Uri
    74.1. Zend_Uri
    74.1.1. Überblick
    74.1.2. Eine neue URI erstellen
    74.1.2.1. Erstellen neuer eigener URI Klassen
    74.1.3. Verändern einer vorhandenen URI
    74.1.4. URI Validierung
    74.1.4.1. "Unwise" Zeichen in URIs erlauben
    74.1.5. Allgemeine Instanzmethoden
    74.1.5.1. Das Schema der URI erhalten
    74.1.5.2. Die komplette URI erhalten
    74.1.5.3. Die URI validieren
    75. Zend_Validate
    75.1. Einführung
    75.1.1. Was ist eine Prüfung?
    75.1.2. Standardnutzung von Prüfungen
    75.1.3. Nachrichten anpassen
    75.1.4. Verwenden der statischen is() Methode
    75.1.4.1. Namespaces
    75.1.5. Meldungen übersetzen
    75.2. Standard Prüfklassen
    75.2.1. Alnum
    75.2.1.1. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_Alnum
    75.2.1.2. Standardverhalten
    75.2.1.3. Verwendung von Leerzeichen
    75.2.1.4. Andere Sprachen verwenden
    75.2.2. Alpha
    75.2.2.1. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_Alpha
    75.2.2.2. Standardverhalten
    75.2.2.3. Verwendung von Leerzeichen
    75.2.2.4. Andere Sprachen verwenden
    75.2.3. Barcode
    75.2.3.1. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_Barcode
    75.2.3.2. Grundsätzliche Verwendung
    75.2.3.3. Optionale Checksumme
    75.2.3.4. Schreiben eigener Adapter
    75.2.4. Between
    75.2.4.1. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_Between
    75.2.4.2. Standardverhalten für Zend_Validate_Between
    75.2.4.3. Prüfung exklusive den Grenzwerten
    75.2.5. Callback
    75.2.5.1. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_Callback
    75.2.5.2. Grundsätzliche Verwendung
    75.2.5.3. Verwendung mit Closures
    75.2.5.4. Verwendung mit klassenbasierten Callbacks
    75.2.5.5. Optionen hinzufügen
    75.2.6. CreditCard
    75.2.6.1. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_CreditCard
    75.2.6.2. Grundsätzliche Verwendung
    75.2.6.3. Definierte Kreditkarte akzeptieren
    75.2.6.4. Prüfung durch Verwendung einer fremden API
    75.2.7. Ccnum
    75.2.8. Date
    75.2.8.1. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_Date
    75.2.8.2. Standardmäßige Datumsprüfung
    75.2.8.3. Lokalisierte Datumsprüfung
    75.2.8.4. Selbst definierte Datumsprüfung
    75.2.9. Db_RecordExists und Db_NoRecordExists
    75.2.9.1. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_Db_*
    75.2.9.2. Grundsätzliche Verwendung
    75.2.9.3. Ausnehmen von Einträgen
    75.2.9.4. Datenbank Adapter
    75.2.9.5. Datenbank Schemas
    75.2.10. Digits
    75.2.10.1. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_Digits
    75.2.10.2. Prüfen von Ziffern
    75.2.11. Email Adresse
    75.2.11.1. Normale Verwendung
    75.2.11.2. Optionen für die Prüfung von Email Adressen
    75.2.11.3. Komplexe lokale Abschnitte
    75.2.11.4. Nur den lokalen Teil prüfen
    75.2.11.5. Prüfen von unterschiedlichen Typen von Hostnamen
    75.2.11.6. Prüfen ob der Hostname aktuell Emails akzeptiert
    75.2.11.7. Internationale Domain Namen prüfen
    75.2.11.8. Top Level Domains prüfen
    75.2.11.9. Setzen von Meldungen
    75.2.12. Float
    75.2.12.1. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_Float
    75.2.12.2. Einfache Float Prüfung
    75.2.12.3. Lokalisierte Prüfung von Gleitkommazahlen
    75.2.13. GreaterThan
    75.2.13.1. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_GreaterThan
    75.2.13.2. Normale Verwendung
    75.2.14. Hex
    75.2.14.1. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_Hex
    75.2.15. Hostname
    75.2.15.1. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_Hostname
    75.2.15.2. Normale Verwendung
    75.2.15.3. Verschiedene Typen von Hostnamen prüfen
    75.2.15.4. Internationale Domain Namen prüfen
    75.2.15.5. Top Level Domains prüfen
    75.2.16. Iban
    75.2.16.1. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_Iban
    75.2.16.2. IBAN Prüfung
    75.2.16.2.1. Anwendungsweites Gebietsschema
    75.2.16.2.2. Unscharfe IBAN Prüfung
    75.2.16.2.3. Gebietsschema verwendende IBAN Prüfung
    75.2.17. Identical
    75.2.17.1. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_Identical
    75.2.17.2. Grundsätzliche Verwendung
    75.2.17.3. Identische Objekte
    75.2.17.4. Formular Elemente
    75.2.17.5. Strikte Prüfung
    75.2.17.6. Konfiguration
    75.2.18. InArray
    75.2.18.1. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_InArray
    75.2.18.2. Einfache Array Prüfung
    75.2.18.3. Strikte Array Prüfung
    75.2.18.4. Rekursive Array Prüfung
    75.2.19. Int
    75.2.19.1. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_Int
    75.2.19.2. Einfache Integer Prüfung
    75.2.19.3. Lokalisierte Integer Prüfung
    75.2.20. Isbn
    75.2.20.1. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_Isbn
    75.2.20.2. Einfache Verwendung
    75.2.20.3. Einen expliziten ISBN Prüfungstyp setzen
    75.2.20.4. Eine Begrenzung auf ein Trennzeichen spezifizieren
    75.2.21. Ip
    75.2.21.1. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_Ip
    75.2.21.2. Grundsätzliche Verwendung
    75.2.21.3. IPv4 oder IPv6 alleine prüfen
    75.2.22. LessThan
    75.2.22.1. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_LessThan
    75.2.22.2. Normale Verwendung
    75.2.23. NotEmpty
    75.2.23.1. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_NotEmpty
    75.2.23.2. Standardverhalten für Zend_Validate_NotEmpty
    75.2.23.3. Ändern des Verhaltens für Zend_Validate_NotEmpty
    75.2.24. PostCode
    75.2.24.1. Optionen des Constructors
    75.2.24.2. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_PostCode
    75.2.25. Regex
    75.2.25.1. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_Regex
    75.2.25.2. Prüfen mit Zend_Validate_Regex
    75.2.25.3. Handhabung von Pattern
    75.2.26. Sitemap Prüfungen
    75.2.26.1. Sitemap_Changefreq
    75.2.26.2. Sitemap_Lastmod
    75.2.26.3. Sitemap_Loc
    75.2.26.4. Sitemap_Priority
    75.2.26.5. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_Sitemap_*
    75.2.27. StringLength
    75.2.27.1. Unterstützte Optionen für Zend_Validate_StringLength
    75.2.27.2. Standardverhalten für Zend_Validate_StringLength
    75.2.27.3. Die maximal erlaubte Länge eines String begrenzen
    75.2.27.4. Die mindestens benötigte Länge eines Strings begrenzen
    75.2.27.5. Einen String auf beiden Seiten begrenzen
    75.2.27.6. Kodierung von Werten
    75.3. Kettenprüfungen
    75.4. Schreiben von Prüfern
    75.5. Prüfungsmeldungen
    75.5.1. Verwendung vor-übersetzter Prüfungsmeldungen
    75.5.2. Begrenzen der Größe einer Prüfungsmeldung
    76. Zend_Version
    76.1. Die Version des Zend Frameworks erhalten
    77. Zend_View
    77.1. Einführung
    77.1.1. Controller Skript
    77.1.2. View Skript
    77.1.3. Optionen
    77.1.4. View Skripte mit Short Tags
    77.1.5. Zugriff auf Dienstprogramme
    77.2. Controller Skripte
    77.2.1. Variablen übergeben
    77.2.2. Verarbeitung eines View Skripts
    77.2.3. Pfade für View Skripte
    77.3. View Scripte
    77.3.1. Ausgaben maskieren
    77.3.2. Verwendung alternativer Templatesysteme
    77.3.2.1. Template Systeme die View Scripte verwenden
    77.3.2.2. Ein Templatesystem mit Hilfe von Zend_View_Interface verwenden
    77.4. View Helfer
    77.4.1. Vorhandene Helfer
    77.4.1.1. Action View Helfer
    77.4.1.2. BaseUrl Helper
    77.4.1.3. Currency Helfer
    77.4.1.4. Cycle Helfer
    77.4.1.5. Partielle Helfer
    77.4.1.6. Platzhalter (PlaceHolder) Helfer
    77.4.1.6.1. Konkrete Platzhalter Implementationen
    77.4.1.7. Doctype Helfer
    77.4.1.8. HeadLink Helfer
    77.4.1.9. HeadMeta Helfer
    77.4.1.10. HeadScript Helfer
    77.4.1.11. HeadStyle Helfer
    77.4.1.12. HeadTitle Helfer
    77.4.1.13. HTML Objekt Helfer
    77.4.1.14. InlineScript Helfer
    77.4.1.15. JSON Helfer
    77.4.1.16. Navigations Helfer
    77.4.1.16.1. Übersetzung von Labels und Titeln
    77.4.1.16.2. Integration mit ACL
    77.4.1.16.3. Setup der Navigation das in Beispielen verwendet wird
    77.4.1.16.4. Breadcrumbs Helfer
    77.4.1.16.5. Link Helfer
    77.4.1.16.6. Menu Helfer
    77.4.1.16.7. Sitemap Helfer
    77.4.1.16.8. Navigation Helfer
    77.4.1.17. Übersetzungs Helfer
    77.4.2. Helfer Pfade
    77.4.3. Eigene Helfer schreiben
    77.4.4. Konkrete Helper registrieren
    77.5. Zend_View_Abstract
    78. Zend_Wildfire
    78.1. Zend_Wildfire
    79. Zend_XmlRpc
    79.1. Einführung
    79.2. Zend_XmlRpc_Client
    79.2.1. Einführung
    79.2.2. Methodenaufrufe
    79.2.3. Typen und Konvertierung
    79.2.3.1. Native PHP-Typen als Parameter
    79.2.3.2. Zend_XmlRpc_Value-Objekte als Parameter
    79.2.4. Server-Proxy-Objekt
    79.2.5. Fehlerbehandlung
    79.2.5.1. HTTP-Fehler
    79.2.5.2. XML-RPC-Fehler
    79.2.6. Server Selbstüberprüfung
    79.2.7. Von der Anfrage zur Antwort
    79.2.8. HTTP-Client und das Testen
    79.3. Zend_XmlRpc_Server
    79.3.1. Einführung
    79.3.2. Grundlegende Benutzung
    79.3.3. Server-Struktur
    79.3.4. Anatomie eines Webservices
    79.3.4.1. Generelle Annahmen
    79.3.4.2. Was kann man freigeben?
    79.3.5. Konventionen
    79.3.6. Nutzen von Namensräumen
    79.3.7. Eigene Request-Objekte
    79.3.8. Eigene Antwort-Objekte
    79.3.9. Verarbeiten von Exceptions durch Fehler
    79.3.10. Zwischenspeichern von Serverdefinitionen zwischen den Anfragen
    79.3.11. Nutzungsbeispiele
    79.3.12. Performance Optimierung
    digg delicious meneame google twitter technorati facebook

    Comments

    Loading...