Introduction to Zend Framework

 Learning Zend Framework

appendix

 Zend Framework Reference


  •  Zend_Gdata
  •  Zend_Http
  •  Zend_InfoCard
  •  Zend_Json
  •  Zend_Layout
  •  Zend_Ldap
  •  Zend_Loader
  •  Zend_Locale
  •  Zend_Log
  •  Zend_Mail
  •  Zend_Markup
  •  Zend_Measure
  •  Zend_Memory
  •  Zend_Mime
  •  Zend_Navigation
  •  Zend_Oauth
  •  Zend_OpenId
  •  Zend_Paginator
  •  Zend_Pdf
  •  Zend_ProgressBar
  •  Zend_Queue
  •  Zend_Reflection
  •  Zend_Registry
  •  Zend_Rest

  •  Zend_Search_Lucene
  •  Zend_Serializer
  •  Zend_Server
  •  Zend_Service
  •  Zend_Session
  •  Zend_Soap
  •  Zend_Tag
  •  Zend_Test
  •  Zend_Text
  •  Zend_TimeSync
  •  Zend_Tool
  •  Zend_Tool_Framework
  •  Zend_Tool_Project
  •  Zend_Translate
  •  Zend_Uri
  •  Zend_Validate
  •  Zend_Version
  •  Zend_View
  •  Zend_Wildfire
  •  Zend_XmlRpc
  • ZendX_Console_Process_Unix
  • ZendX_JQuery
  • Translation 96.1% Update 2010-11-28 - Revision 23448 - Version ZF 1.11.x

    Chapter 4. Autoloading in Zend Framework

    4.1. Einführung

    Autoloading ist ein Mechanismus welcher die Notwendigkeit den Aufrufs von "require" im eigenen PHP Code eliminiert. Laut dem PHP Manual für Autoload wird ein Autoloader, sobald er definiert wurde, "automatisch aufgerufen im Fall das versucht wird auf eine Klasse oder ein Interface zuzugreifen welche bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht definiert wurde.

    Bei Verwendung eines Autoloaders muss man sich keine Gedanken darüber machen wo eine Klasse im eigenen Projekt existiert. Mit gut-definierten Autoloadern muss man sich keine Gedanken darüber machen wo eine Klassendatei relativ zu einer aktuellen Klassendatei ist; man verwendet einfach die Klasse, und der Autoloader führt eine Dateisuche durch.

    Zusätzlich, weil Autoloading dazu führt das man im letzten möglichen Moment lädt und sicherstellt das ein Match nur einmal stattfindet, kann eine große Steigerung der Geschwindigkeit stattfinden -- speziell wenn man sich die Zeit nimmt die Aufrufe zu require_once() zu entfernen bevor man den Livebetrieb aufnimmt.

    Zend Framework empfiehlt die Verwendung von Autoloaden, und bietet verschiedene Tools um das Autoloading für beide zu unterstützen, sowohl Bibliothekscode als auch Anwendungscode. Das Tutorial zeigt diese Tools und auch wie man Sie effektiv verwendet.

    digg delicious meneame google twitter technorati facebook

    Comments

    Loading...