Introduction to Zend Framework

 Learning Zend Framework

appendix

 Zend Framework Reference


  •  Zend_Gdata
  •  Zend_Http
  •  Zend_InfoCard
  •  Zend_Json
  •  Zend_Layout
  •  Zend_Ldap
  •  Zend_Loader
  •  Zend_Locale
  •  Zend_Log
  •  Zend_Mail
  •  Zend_Markup
  •  Zend_Measure
  •  Zend_Memory
  •  Zend_Mime
  •  Zend_Navigation
  •  Zend_Oauth
  •  Zend_OpenId
  •  Zend_Paginator
  •  Zend_Pdf
  •  Zend_ProgressBar
  •  Zend_Queue
  •  Zend_Reflection
  •  Zend_Registry
  •  Zend_Rest

  •  Zend_Search_Lucene
  •  Zend_Serializer
  •  Zend_Server
  •  Zend_Service
  •  Zend_Session
  •  Zend_Soap
  •  Zend_Tag
  •  Zend_Test
  •  Zend_Text
  •  Zend_TimeSync
  •  Zend_Tool
  •  Zend_Tool_Framework
  •  Zend_Tool_Project
  •  Zend_Translate
  •  Zend_Uri
  •  Zend_Validate
  •  Zend_Version
  •  Zend_View
  •  Zend_Wildfire
  •  Zend_XmlRpc
  • ZendX_Console_Process_Unix
  • ZendX_JQuery
  • Translation 96.1% Update 2010-11-28 - Revision 23448 - Version ZF 1.11.x

    Chapter 2. Installation

    Siehe den Anhang Voraussetzungen für eine detailierte Liste von Voraussetzungen für Zend Framework.

    Die Installation des Zend Frameworks ist extrem einfach. Sobald der Framework heruntergeladen und extrahiert wurde wurde, sollte das /library Verzeichnis der Distribution dem Anfang des Includepfades angefügt werden. Es kann auch gewünscht sein das library Verzeichnis in eine andere - möglicherweise geteilte - Lokation auf dem Dateisystem zu verschieben.

    • Herunterladen des letzten stabilen Releases. Diese Version, erhältlich in den beiden Formaten .zip und .tar.gz ist eine gute Wahl für jene für die Zend Framework neu ist.

    • Herunterladen des letzten nächtlichen Schnappschußes. Für die tapferen unter euch, repräsentiert der nächtliche Schnappschuß den letzten Fortschritt in der Entwicklung des Zend Frameworks. Schnappschüße sind gebündelt mit Dokumentation, entweder in Englisch oder in allen vorhandenen Sprachen. Wenn davon abgesehen wird mit den letzten Zend Framework Entwicklungen zu arbeiten, sollte die Verwendung eine Subversion (SVN) Clients erwogen werden.

    • Verwenden eines Subversion (SVN) Clients. Zend Framework ist eine Open Source Software, und das für dessen Entwicklung verwendete Subversion Repository ist öffentlich erreichbar. Es sollte überlegt werden SVN zu verwenden um den Zend Framework zu erhalten, wenn bereits SVN für die eigene Anwendungsentwicklung verwendet wird, oder wenn es notwendig ist die Framework Version öfter zu aktualisieren als Releases erscheinen.

      Exportieren ist nützlich wenn man eine spezielle Framework Revision ohne die .svn Verzeichnisse erhalten will, wie bei der Erstellung einer Arbeitskopie.

      Checke eine Arbeitskopie aus wenn Du am Zend Frameowork mitarbeiten willst. Eine Arbeitskopie kann jederzeit mit svn update upgedated werden und Änderungen können mit dem svn commit Kommando in unser SVN Repository übertragen werden.

      Eine externe Definition ist recht bequem für Entwickler die bereits SVN benutzen um Ihre eigenen Arbeitskopien ihrer Anwendungen zu Verwalten.

      Die URL für den Stamm des Zend Framework SVN Repositories ist: http://framework.zend.com/svn/framework/standard/trunk

    Sobald eine Kopie des Zend Framework vorhanden ist, muß die eigene Anwendung fähig sein die Zend Framework Klassen aufzurufen. Obwohl es verschiedene Wege gibt das zu erreichen, muß PHP's include_path den Pfad zur Zend Framework Bibliothek enthalten.

    Zend bietet einen QuickStart um so schnell wie möglich in Funktion zu treten. Das ist ein exzellenter Weg um zu lernen mit dem Framework umzugehen mit einem Beispiel aus der wirklichen Welt auf dem aufgebaut werden kann.

    Da die Komponenten vom Zend Framework lose verbunden sind, können beliebige Kombinationen von Ihnen in eigenen Anwendungen verwendet werden. Die folgenden Kapietl bieten eine komprimierten Referenz zum Zend Framework auf Basis der Komponenten.

    digg delicious meneame google twitter technorati facebook

    Comments

    Loading...